großteils geschlossen /adobe.stock.com

Information vom 30.10.2020

Sehr geehrte Kursteilnehmer*innen und sehr geehrte Dozent*innen der Volkshochschule Eschweiler.

Aufgrund der Pandemie wurden laut Coronaschutzverordnung vom 30. Oktober 2020  folgende Beschränkungen für die Volkshochschule beschlossen:

Offene (Präsenz-) Kurse und Veranstaltungen sowie Vorträge und Ausstellungen werden ab 02. November bis Ende November unterbrochen und finden nicht statt. Ob eine Fortführung im Dezember erfolgen kann, steht noch nicht fest.

Es finden statt: Integrationskurse, Berufssprachkurse sowie Alphabetisierungskurse und DaF-Kurse sowie reine Online-Kurse, die von Zu Hause aus besucht werden können.

Der Zutritt zur Volkshochschule kann nur nach Terminvereinbarung erfolgen und ist ausschließlich dann zulässig, wenn eine persönliche Vorsprache zwingend nötig ist.

Telefonisch unter 02403/7027-0 stehen wir wie folgt zur Verfügung:

Mo., Mi., Do. und Fr.: 08:30 – 12:30 Uhr

und Mo. – Mi. 14:00 – 15:30 Uhr und Do.: 14:30-18:00 Uhr

Ihr vhs-Team

Bleiben Sie gesund!

Für das vhs-Team

Silvia Hannemann

vhs-Leiterin

Schreibe einen Kommentar