Web-Vortrag: Arthrose, Arthritis & Co

Bereits jeder zweite Deutsche über 60 leidet an Gelenkverschleiß oder -entzündung. Der ständige Schmerz zermürbt, die Beweglichkeit ist eingeschränkt und beeinträchtigt das ganze Leben. Unbehandelt ist die Gefahr sehr groß, dass die Erkrankung fortschreitet.

Das Leiden vermindet auch die Lust und Fähigkeit, das Haus zu verlassen oder gar die beschwerlichen Stufen ins vhs-Haus zu nehmen. Die vhs Eschweiler bietet daher den Vortrag zum Thema auch als Web-Vortrag an, der in der vhs.cloud stattfindet. Teilnahme ist von zu Hause aus möglich.

In allen Phasen der Erkrankung lohnt es sich, über naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten nachzudenken: Ein geschädigter Knorpel kann sich regenerieren. Auffällig viele Arthrose-Erkrankte leiden unter Sodbrennen, chronischer Magenschleimhautentzündung o.ä.. Gibt es einen Zusammenhang?

Sie erhalten einen Einblick über Therapieansätze und -methoden der Naturheilkunde bei Arthrose und anderen Gelenk- und deren Begleiterkrankungen. Nach dem Vortrag werden die Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Es werden keine Hinweise zur Selbstbehandlung gegeben.

Infos und Anmeldung: https://www.vhs-eschweiler.de/index.php?id=85&kathaupt=11&knr=201-67001

Schreibe einen Kommentar