Pflegebedürftig – das Begutachtungsverfahren



Am Donnerstag 11. April, 18 bis 20 Uhr, bietet die vhs Eschweiler in Zusammenarbeit mit der Pflegeberatung der StädteRegion Aachen ein Seminar an, bei dem das Begutachtungsverfahren bei Pflegebedürftigkeit erarbeitet wird.

Wer einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung stellt, bekommt Besuch durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und wird einem Pflegegrad zugeordnet. Dieses Verfahren erfolgt auch bei einem Höhereinstufungsantrag.

Im Seminar besprechen wir die optimale Vorbereitung auf diese Begutachtung, die Voraussetzungen zur Erlangung eines Pflegegrades und – bei Unzufriedenheit mit der Entscheidung – das Widerspruchsverfahren.

Anmeldung: www.vhs-eschweiler.de Beratung: 02403 7027-0

Schreibe einen Kommentar