Der Tanz nach dem Ja-Wort

Das Ja-Wort und die damit verbundene Nervosität kann die Volkshochschule niemandem abnehmen. Wenn es aber um das anschließende Fest geht, können wir Ihnen helfen.

Traditionell startet der ausgelassenere Teil des Festes mit dem Hochzeitstanz. Dieser wird wahlweise herbeigefiebert, oft aber auch mit einer gewissen Nervosität betrachtet. Nicht wenige Paare hoffen, dieser Augenblick – wo sie meist allein auf der Tanzfläche ihr Können zeigen – möge schnell vorbei sein.

Bei der vhs Eschweiler können Sie nun vorbeugen. Am Montag, 04.02., startet um 18:30 Uhr der „Hochzeitstanzkurs für Einsteiger*innen“. Die Grundlagen des langsamen Walzers werden an drei Montagen eingeübt. Der Folgekurs für Fortgeschrittene festigt vorhandene Fertigkeiten.

Zum Hochzeitstanzkurs sind neben Brautpaaren selbstverständlich auch ältere Paare willkommen, die ein wenig üben und vorhandene Kenntnisse auffrischen wollen. Gleiches gilt für jüngere Paare, die noch oder überhaupt nicht ans Heiraten denken mögen.

Anmeldung: https://www.vhs-eschweiler.de/index.php?id=85&kathaupt=11&knr=191-82005


Schreibe einen Kommentar