Neue Mehrsprachenkurse

Reiseplanung: Neue Sprachen und mehrere Sprachen gleichzeitig lernen.

Viele Menschen lernen an verschiedenen Volkshochschulen und Universitäten mehrere Sprachen gleichzeitig. Diese Methode ist an der vhs Eschweiler entstanden und in diesem Semester gibt es auch vor Ort neue Mehrsprachenkurse. Zur Auswahl stehen mehrere Kursformate: Italienisch, Spanisch und Französisch in einem Kurs, auch für Schüler ab dem 13. Lebensjahr. Der Kurs findet jede Woche donnerstags von 16:30-18:00 Uhr im vhs-Haus statt.

Wer durch Dänemark, Schweden und Norwegen reisen möchte, hat die Möglichkeit, alle drei Sprachen gleichzeitig zu lernen und in die skandinavischen Kulturen zu schnuppern. Im Kurs werden auch Vorkenntnisse für Finnisch und Isländisch vermittelt. Der Anfängerkurs beginnt am Samstag 17. März und findet an weiteren Samstagen (die weiteren Termine sind im Eschweiler-vhs-Programm zu finden statt. Im Kompaktkurs für Teilnehmende mit Vorkenntnissen sind noch Plätze frei.

Alle Ost- und Südeuropabummler haben die Chance, auch diese Sprachen zu erlernen oder zu verbessern. Ein 8-Sprachenkurs für Anfänger (drei romanische, vier slawische Sprachen und Türkisch) findet immer freitags, 19 Uhr im vhs-Haus statt. Es sind noch wenige Plätze frei.

Für Teilnehmende, die gerne Sprachen lernen und das Lesen und Schreiben sowie die Aussprache in mehreren Sprachen trainieren möchten, bietet die vhs in diesem Semester ein Training in folgenden Sprachen an: Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Neugriechisch. Die genauen Termine sind im vhs-Programm zu finden.

Wer nicht immer die üblichen Sprachen lernen möchte, kann Arabisch, Türkisch oder Ungarisch ausprobieren. Auch Neugriechisch für Verliebte oder Kroatisch für den Urlaub sind wieder im Angebot der vhs Eschweiler.

Denn ohne Sprachen geht nicht viel.

Mit Smalltalk läuft es wie geschmiert.

Schreibe einen Kommentar