Mit der vhs Eschweiler ins Baltikum

Pulsierende Metropolen, stille Moorlandschaften und endlose Wälder. Das Baltikum steckt voller Kontraste. Landschaften wie die Kurische Nehrung machen Ihre Reise durch die drei Länder zum unvergesslichen Erlebnis. Es gibt so viel zu entdecken in Estland, Lettland und Litauen, dass Sie ins Staunen geraten werden – auch darüber, wie unterschiedlich und außergewöhnlich die Länder sind!

Foto_Baltikum

Ob das mittelalterlich geprägte Tallinn, das elegante  Riga oder Vilnius, eine der schönsten Barockstädte Europas: Selbst die Hauptstädte tragen ihr ganz  eigenes Gesicht. Es ist die wechselvolle Vielfalt aus verschiedenen Kulturen und Landschaften, die das Baltikum so
reizvoll macht.
Wenn Sie mit TOUR MIT SCHANZ in die drei Ostseerepubliken reisen, werden Sie unzählige Paradiese  für sich entdecken: Allein die Küste wandelt auf tausend Kilometern immer wieder ihre Form: Sandstrände,  soweit der Blick reicht, Dünenketten und zerklüftete Steilufer, schroff ins Meer abfallende Klintfelsen. In Estland spürt man schon das nahe Skandinavien, dort säumt ein schärenartiger Archipel aus über 1500 Inseln die Küste.

Die Reise „Mit der vhs Eschweiler ins Baltikum“ im 2. Semester 2016 ist ab sofort über die Homepage der vhs Eschweiler verfügbar. Ein Faltblatt mit näheren Infos und einem Anmeldeformular kann auf der Internetseite der Studienreise heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar