Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Wissenschaftliches >> Studienreisen, Tagefahrten

Seite 1 von 1

In Kooperation mit der VHS Nordkreis Aachen.
In diesem Vortrag geht es in erster Linie um die Urgewalten, die diese Insel geformt haben und nirgenwo sonst auf der Welt so gut zu beobachten sind. Immer wiederkehrende Vulkanausbrüche zeugen davon, dass der Prozess noch lange nicht abgeschlossen ist. In den Hochtemperaturgebieten kann man dies an Fumarolen, Geysiren und brodelnden Schlammlöchern gut erkennen. Lassen Sie sich von der faszinierenden Natur beindrucken!
In Kooperation mit der VHS Nordkreis Aachen
Jeden Tag zeigt der Bodensee ein anderes Gesicht, erfindet sich aufs Neue und verzaubert den Betrachter. Nebelverhangen, mystisch verwunschen, von dicken Wolken eingehüllt, wirkt er manchmal bedrohlich. Kurz darauf zeigt er sich freundlich und sonnendurchflutet. Gehen Sie mit auf eine Reise rund um den Bodensee. Vom Pfänder aus, dem Hausberg von Bregenz, überblickt man bei klarem Wetter den gesamten See. Von hier oben hat man einen schönen Blick auf Lindau mit der vom bayerischen Löwen und dem Leuchtturm eingerahmten Hafeneinfahrt. Lassen Sie sich von der Schönheit verzaubern!
Brüssel und Bruegel sind untrennbar miteinander verbunden. Der Maler zog 1563 nach Brüssel und verbrachte hier einen Großteil seines Lebens. Brüssel feiert den 450. Todestages dieses Großmeisters gebührend.
Pieter Bruegel (1525? – 1569) gilt, bei weitem, als der größte niederländische Maler des 16. Jahrhunderts. Seine Landschaftsmalerei und seine Darstellungen von Szenen des bäuerlichen Lebens („Genremalerei“) bilden die Grundlage seines Weltrufs.
Die Königliche Museen der Schönen Künste von Brüssel, besitzen die zweit größte Bruegel-Gemäldesammlung, die wir bei einer Führung entdecken werden.
In der Sonderausstellung : „Unseen Masterpieces, eine digitale Erfahrung“ werden seine Meisterwerke mit großer Detailtiefe dargestellt.
Nach einer Pause erkunden wir bei einer Stadtführung Bruegels Stadt:
Brüssel war im 16. Jahrhundert ein echter Dreh- und Angelpunkt für Künstler und den neuen städtischen Adel.
Bei der Stadtführung sehen Sie u.a. den Grand Place. Er ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt sondern und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.
Während der Busfahrt erfahren Sie vorab Grundlegendes zu Brueghel und seiner Zeit.
Genießen Sie eine geführte Wanderung durch den Brückenkopfpark in Jülich. Die Gästeführer bieten Ihnen eine Entdeckungsreise in die grüne Welt dieses historisch bedeutenden Parks in unser Region. Der Garten der Sinne regt zum Fühlen, Tasten und Riechen an. Die Kunstfelder inspirieren mit Skulpturen und Installationen.
Genießen Sie einen Dialog zwischen Natur und Kultur. Bitte ggf. wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen.
Die meisten Menschen glauben, man könne Pilze nur von August bis Oktober finden. Doch Pilzsaison ist eigentlich das ganze Jahr. Während einer etwa zwei bis dreistündigen Wanderung lernen die Teilnehmer/innen unter fachkundiger Leitung heimische Frühlingspilze, wie z. B. den Mairitterling, den ersten Speisepilz des Jahres, kennen. Außerdem wird die Rolle der Pilze für unser Ökosystem erläutert. Bringen Sie ein Messer sowie ein Körbchen oder einen Leinenbeutel mit. Plastiktüten sind ungeeignet, da die Pilze darin sehr schnell verderben. Am Schluss der Exkursion werden noch einmal alle Körbe und Beutel durchgesehen und unbrauchbare Pilze aussortiert. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind selbstverständlich.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner/innen

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen