Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Train the Online-Trainer*in mit Zoom


Über diesen Kurs


In Präsenz-Seminaren sind Sie erfahren und möchten jetzt diesen Erfahrungsschatz in Online-Seminare transferieren. Erstaunlicherweise ist vieles möglich. In diesem Online-Training lernen Sie, wie Sie Ihre Lernziele, auch online, methodisch und didaktisch erreichen können und Ihre Teilnehmenden sogar über 8 Stunden konzentriert und aufmerksam bleiben. Sie lernen die Möglichkeiten der Plattform Zoom kennen und darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihre gewohnten Methoden aus dem Präsenz-Format in das Online-Format übertragen können. Sie erfahren, welche anderen (kostenlosen) Tool Sie ergänzend nutzen können, um Ihren Seminaren eine zusätzliche Würze zu geben.
Inhalte:
• Sicherheit im Online-Tool Zoom bekommen
• Motivation vor dem Seminar steigern
• Der motivierende Einstieg: In Kontakt kommen mit den Teilnehmenden Gruppendynamik digital
• Schaffen einer positiven Seminaratmosphäre
• Konzentration und Aufmerksamkeit erhalten und steigern
• Hilfreiche Regeln für das Online-Arbeiten
• Möglichkeiten von Zoom kennenlernen: Chat, Whiteboards, Befragungen, Breakout-Rooms
• Ergänzende Tools außerhalb von Zoom
• Die eigene Präsenz steigern im Online-Setting
• Methoden ins Online transferieren

Kursnr.: 212-33102
Kosten: entgeltfrei. Die Kosten des Lehrgangs trägt die StädtRegion Aachen


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Mittwoch 22.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr  

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

Zugangslink wird 5 Werktage vor Beginn d. Veranstaltung zugesandt

Dozent(en)



Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner/innen

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen