Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Lehrgang: E-Commerce-Manager*in (Abschluss IHK-Zertifikat)


Über diesen Kurs


Zielgruppe
Selbständige Einzelhändler*innen, Existenzgründer*innen, Unternehmer*innen, Einsteiger*innen mit ersten Erfahrungen im Online Marketing. Anwender*innen und Entscheider*innen aus den Bereichen Marketing &
Unternehmenskommunikation.
Die Veränderungen durch die Digitalisierung und Globalisierung der Märkte sind längst in der Wirtschaft angekommen und sind für eine erfolgreiche Distribution der Waren und Dienstleistungen fast notwendig. Auch kleine- und mittelständische Unternehmen nutzen mehr und mehr die Möglichkeiten des Onlinehandels bzw. der Onlinepräsentation. Durch die Marktveränderungen im Zuge von Corona hat sich hierbei ein noch höherer Bedarf ergeben. Immer mehr Unternehmen suchen nach Potentialen den Onlinemarkt erfolgreich zu begehen. Die Produkte und Dienstleistungen sollen zielgerecht und gewinnbringend dem Kunden präsentiert werden.
Die Kompetenz wie Sie einen erfolgreichen Onlineshop bzw. ein professionelles Online-Marketing im Unternehmen aufbauen und die Prozesse so gestalten, dass der Aufwand im Rahmen bleibt und Sie noch Ihrem Alltagsgeschäft bzw. Alltagsarbeiten nachgehen können, wird im Lehrgang „E-Commerce-Manager*in (IHK)“ vermittelt.
In dem Lehrgang werden nicht nur theoretische Kenntnisse vermittelt. Über Ihr Praxisprojekt bauen Sie einen eigenen Webshop auf oder erweitern Ihr bestehendes System und erfahren neue Möglichkeiten der Onlinevermarktung.
Der 6-monatige blended learning Lehrgang besteht aus 4 Modulen:
- Einführung e-Commerce (Grundlagen E-Commerce, Voraussetzungen, Fallstricke)
- Erstellung eines Onlineshops (Aufbau eines Webshops über Wordpress mit dem Plugin Woocommerce)
- Onlinemarketing (Corporate Website, Affiliate Marketing, Email-/Newsletter Marketing, Display Advertising, Suchmaschinenmarketing, (SEM), Content Marketing, Mobile Marketing
-Social Media (Facebook, Xing, Twitter, Google+, Youtube, Blogs, Social Media in der Unternehmenskommunikation – Social Media Strategie, Social-Media-Controlling, Monitoring und Evaluation)
Die Abschlussprüfung wird von der IHK-Aachen abgenommen und führt zum Lehrgangsabschluss „E-Commerce-Manager/in (IHK)“.
Umfang
Insgesamt ist ein workload von 180 Stunden angesetzt. Diese werden zu 50 % online im Selbstlernen in der vhs.cloud und zu 50 % an insgesamt 12 Samstagen in Präsenz an der vhs Eschweiler vermittelt.
Bei Vorlage der individuellen Förderbedingungen kann ein Bildungsscheck NRW oder ein Prämiengutschein des Bundes ausgestellt werden, der das Kursentgelt um bis zu 500,00 € reduziert. Lassen Sie sich vor der Anmeldung von Frau Hannemann, Tel. 02403/7027-30 beraten.

Kursnr.: 202-75021
Kosten: 1475,00 €


Termin(e)

Für detailierte Informationen zur Tagen, Zeiten und Orten klicken Sie den Link an.

ab 31.10.2020, jeweils von 08.30 bis 15.30 Uhr, 33 Termine, Wochentage/e: Dienstag, Samstag

Alle Termine anzeigen
Dauerdetails: samstags findet Präsenzunterricht statt

Verfügbarkeit

genug freie Plätze genug freie Plätze


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, R. 002

Dozent(en)



Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen