Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Och wat wor dat föher schön doch en Colonia - Köln um 1900


Über diesen Kurs


In einer Pause treffen sich Referent/Referentin und Teilnehmende zum Gespräch in einer gemütlichen Atmosphäre bei einem Glas Wein oder Wasser.

Die wehmütigen Klänge des beliebten Willy-Ostermann-Liedes von 1930 lassen erahnen, dass das alte „Colonia“ schon damals nur in der Erinnerung existierte. Nicht erst die Bombennächte des 2. Weltkrieges haben ihm ein Ende gemacht, vielmehr hatten die gewaltigen Veränderungen in der Gründerzeit nach 1871 das Stadtbild aber auch die sozialen Strukturen grundlegend geändert. Inmitten von protzigen Bauten des Historismus, von Fabrikanlagen und Mietskasernen lagen die alten Kirchen und einzelne Straßenzüge wie Inseln und kündeten von einer längst vergangenen Zeit. Die spannenden Jahrzehnte, in denen Köln sich veränderte wie noch nie zuvor in seiner langen Geschichte sollen an diesem Abend wieder lebendig gemacht werden.

Kursnr.: 192-32304
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Donnerstag 28.11.2019 19:00 - 21:30 Uhr vhs-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, Raum 002

Verfügbarkeit

genug freie Plätze genug freie Plätze


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, R. 002

Dozent(en)




Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 14:30 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen