Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Eschweiler Sprachenforum


Über diesen Kurs


Ziel des Eschweiler Sprachenforums ist es, vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung von Mehrsprachigkeit, der Internationalität der Eschweiler Bevölkerung, der Herausforderungen von Integration und Inklusion, ein aktives Diskussions- und Austauschforum zu bieten. Teilnehmen können alle sprachbegeisterten Bürger/innen, mehrsprachige Menschen, Sprachwissenschaftler, Journalisten, Philosophen, Politiker, Historiker, Lehrkräfte, Schüler/innen sowie alle, die schon immer mehr über Sprache und ihre Funktion erfahren wollten. Herzlich willkommen sind auch diejenigen, die schon immer eine Sprache lernen wollten und sich bisher nicht getraut haben.

zentriert und fett! Das Thema für den 21.05.2019 ist:
zentriert und fett ! Erzählkunst und Sprache - ein Gastspiel

In einer von Hektik, Alltagsstress und Technologie beherrschten Welt bieten wir in Zusammenarbeit mit italienischer Künstlerin, Frau Antonella Simonetti und ihrem Bühnenprogramm eine Insel der Ruhe, des Zuhörens, der Reflektion - aber auch der Fantasie, der Freude und Lebenslust.

Zum 100-jährigen vhs-Jubiläum werden uns die erzählende Sprache und die Kunst des Erzählens beschäftigen. Mit Hilfe eines literarischen Programms mit musikalischer Begleitung suchen wir nach Antworten u.a. zu folgenden Fragen: Was ist Erzählen im Gegensatz zu anderen darstellenden Künsten? Inwiefern unterscheidet sich die erzählende Sprache von der geschrieben Sprache? Was geschieht mit einer Geschichte in unterschiedlichen Sprachen? Was ist gleich und was nicht?

Das Programm findet auf Deutsch und Italienisch statt.

Diskutieren Sie mit!

Ziel des Eschweiler Sprachenforums ist es, vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung von Mehrsprachigkeit, der Internationalität der Eschweiler Bevölkerung, der Herausforderungen von Integration und Inklusion, ein aktives Diskussions- und Austauschforum zu bieten. Teilnehmen können alle sprachbegeisterten Bürger/innen, mehrsprachige Menschen, Sprachwissenschaftler, Journalisten, Philosophen, Politiker, Historiker, Lehrkräfte, Schüler/innen sowie alle, die schon immer mehr über Sprache und ihre Funktion erfahren wollten. Herzlich willkommen sind auch diejenigen, die schon immer eine Sprache lernen wollten und sich bisher nicht getraut haben.

Das Thema am Dienstag, 9. Oktober ist:
Heimat und Identität - Eine Spurensuche

Die Begriffe „Heimat und „Identität erleben zurzeit eine Achterbahnfahrt in Deutschland und Europa. Papst, Bundespräsident und Kanzlerin nehmen sie mal mehr und mal weniger in Beschlag. Richtungskämpfe entzünden sich daran und man ist geneigt, die Gretchenfrage zu stellen: „Nun sag, wie hast du`s mit der Heimat?

In Vortrag und Diskussion erfolgt eine Spurensuche, beginnend im 18. Jahrhundert und endend im Jahr 2018.
Referent: Olaf Müller M.A., Leiter des Kulturbetriebs der Stadt Aachen

Diskutieren Sie mit!

Kursnr.: 191-58629
Kosten: 0,00


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Dienstag 21.05.2019 19:00 - 21:00 Uhr vhs-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, Raum 002

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

Kaiserstraße 4a
52249 Eschweiler
VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, R. 002

Dozent(en)




Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen