Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.09.2018:

Seite 1 von 1

Sind Zeitreisen möglich? Ja. Mit dem Autoren-Duo Josef Stiel und Dr. Karl Pütz im Talbahnhof.
Grundlage für ihren Vortrag sind ihre drei erschienenen Bücher mit dem richtungsweisenden Titel
"Früher war alles viel besser". Es ist eine Zeitreise in die entbehrungsreiche Nachkriegszeit, in der vieles noch nicht selbstverständlich war und Selbstorganisation noch groß geschrieben wurde. Mit Fotografien und lebendigen Geschichten zeigt der Vortrag, dass man das Vergangene zwar nicht schlechtreden, aber auch nicht verherrlichen muss. Humorvoll nostalgisch werden die Hörer auf eine spannende Reise in die Vergangenheit mitgenommen.

War früher tatsächlich alles viel besser? Dieser Frage gehen Josef Stiel und Dr. Karl Pütz nach, indem sie ihre Leser in die Nachkriegszeit versetzen. Die Autoren erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend in der "Adenauer-Ära". Dabei wird kein Lebensbereich ausgespart. Zunächst geht es um den Alltag in den entbehrungsreichen Anfangsjahren: Leben ohne fließendes Wasser, Plumpsklo im Garten, Wäschewaschen als Plackerei, Baden nur einmal in der Woche (in der Regel samstags) in einer Zinkwanne, Selbstversorgung aus dem Hausgarten und durch Kleintierzucht. Die Erinnerung an Kinderspiele fehlt genauso wenig wie ein ausführlicher Bericht über das damalige Schulleben (für die meisten Kinder in der achtjährigen Volksschule) mit zum Teil drakonisches Strafen.

Kurs abgeschlossen Landeskunde in mehreren Sprachen

( Do., 13.9., 20.00 Uhr )

Brasilien, das Land der Vielfalt, mit gerade 205 Millionen Menschen und einer jungen Gesellschaft, mit Karneval, vielen weißen Stränden, und der berühmten Copaca cabana, mit viel Natur, vielen Traditionen und mit einigen berühmten Menschen zieht viele Touristen jedes Jahr an. Waren Sie schon mal dort gewesen? Wussten Sie, dass dort nicht Spanisch, sondern Portugiesisch die Amtssprache ist und dass in Brasilien die Indianergruppen in hunderten von Sprachen sprechen?
Unsere Referentin, Inez Hiltrop, kommt aus Brasilien. Mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation wird sie ihr Land vorstellen. Sie spricht in diesem Vortrag Deutsch und Brasilianisch. Neben der kulturellen und landeskundlichen Thematik unterrichtet sie an diesem Abend ein wenig von der brasilianischen Varietät des Portugiesischen. Machen Sie mit?

Kurs abgeschlossen Sprachen und Lerntechniken Weiterbildung - Farbe bekennen

( Do., 13.9., 18.15 Uhr )

Warum und wie lernen viele Menschen Sprachen gleichzeitig? Wie lernt man Sprachen effizient? Wie kann man sich fremde Vokabeln am besten merken? Wie findet man im Kopf das richtige Wort in der fremden Sprache - ohne dass der Fragesteller lange warten muss oder inzwischen weg ist? Mit welchen Lerntechniken speichert man den Lernstoff oder mehrere Sprachen dauerhaft in Langzeitgedächtnis ab? Was geschieht im Gehirn, wenn man liest, schreibt, spricht und hört?
Interessante Lerntechniken zum Schnuppern für Lerner und Lehrkräfte.

auf Warteliste eintragen Rückenfitness

( ab Do., 13.9., 9.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut und Ihre Gesundheit stärkt.

auf Warteliste eintragen Rückenfitness

( ab Do., 13.9., 10.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut und Ihre Gesundheit stärkt.

noch einige freie Plätze Rückenfitness

( ab Do., 13.9., 11.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut und Ihre Gesundheit stärkt.

Kurs abgeschlossen Gitarre für Einsteiger

( ab Do., 13.9., 17.45 Uhr )

In diesem Kurs werden mit gezieltem Unterricht einfache Zupf- und Schlagtechniken vermittelt. Wir nehmen Sie mit auf die musikalische Reise, die Sie ein Leben lang fesseln wird. Schon nach der ersten Stunde können Sie das erste Lied mitspielen. In kleiner Gruppe (8-11 Personen) vermitteln wir die ganze Palette der Grundakkorde sowie diverse Griff-, Schlag- und Zupftechniken, mit denen eine riesige Auswahl von Liedern aus Folk, Pop, Evergreens aber auch aus den aktuellen Charts gespielt werden können. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 1



Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen