Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Mehrsprachenkurse

Malgorzata Müller

Multilinguales Lernen  bezeichnet einerseits die Fähigkeit eines Menschen, mehr als eine Sprache gleichzeitig zu lernen und zu lehren. Weitere Infos zu dieser besonderen Methodik der folgenden Kurse finden Sie hier.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Mehrere Sprachen

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Termine für Beratung und Einstufungstests

( ab Do., 26.8., 18.00 Uhr )

Erst beraten lassen, dann anmelden!
Die Kursbeschreibungen im Programmheft können nicht so ausführlich sein, um Ihnen alle Informationen zu geben. Wenn Sie von Grund auf eine Sprache erlernen oder Ihre Kenntnisse in einer Sprache auffrischen bzw. erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, an einem der zwei Beratungstermine teilzunehmen. Der individuelle, kostenlose Beratungsservice und gegebenenfalls ein Einstufungstest helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Landeskunde in mehreren Sprachen

( Buchunszeitraum: 31.08.2021 - 31.08.2021 )

Die Sehnsucht nach Italien ist ein wichtiger und permanenter Motor der europäischen Kultur.
Künstler, Feinschmecker, Dichter, Musiker, Weinliebhaber, Theologen und Philosophen haben sich schon lange mit Italien beschäftigt. Sie haben sie vermisst. Sie besuchten und studierten bereitwillig Italien. Für viele war es fast eine Notwendigkeit. Dort suchten sie nach Inspiration, Komfort und Freude, nach Mustern und Design.
Es gibt sogar ein Sprichwort, dass jeder Europäer zwei Heimatländer hat: sein eigenes und Italien.
Der Vortrag zeigt Verbindungen zwischen Polen, Deutschland und Italien sowie einige charakteristische Beispiele großer deutscher und polnischer Künstler und Denker, die mit Italien und seiner Kultur fasziniert waren.

Während des Vortrags wird unser Referent – Romanist, Journalist, Lehrer - sprachlich zwischen Deutsch, Italienisch, Polnisch und Latein jonglieren, weil die Liebe zu Italien in so vielen verschiedenen Sprachen ausgedrückt werden kann.

Folgen Sie der Geschichte und diskutieren Sie mit!
Warum ist Ungarisch anders als zum Beispiel romanische, slawische oder germanische Sprachen? Wie alt ist diese Sprache und auf welchen Traditionen ist sie gewachsen? Wie nennt man Ungarisch noch? Hat Ungarisch etwas mit Türkisch gemeinsam? Woher stammt das Volk? Mit welchen anderen Sprachen ist Ungarisch verwandt? Welche Dialekte gibt es in Ungarn? Wie soll man diese Sprache am besten und am schnellsten lernen?

An diesem Abend lernen Sie die Aussprache, die ersten Wörter und Zahlen auf Ungarisch. Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen dieser schönen und nicht indo-europäischen Sprache. Machen Sie mit!

Veranstaltung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Kurs abgeschlossen Ausfall: Sprachen und Lerntechniken

( Buchunszeitraum: 02.09.2021 - 02.09.2021 )

Warum und wie lernen viele Menschen Sprachen gleichzeitig? Wie lernt man Sprachen effizient? Wie kann man sich fremde Vokabeln am besten merken? Wie findet man im Kopf das richtige Wort in der fremden Sprache - ohne dass der Fragesteller lange warten muss oder inzwischen weg ist? Mit welchen Lerntechniken speichert man den Lernstoff oder mehrere Sprachen dauerhaft in Langzeitgedächtnis ab? Was geschieht im Gehirn, wenn man liest, schreibt, spricht und hört?
Interessante Lerntechniken zum Schnuppern für Lerner und Lehrkräfte.
Südslawische Sprachen – sind sie schwer? Wo liegen die Unterschiede? Wie alt ist Kroatisch? Was ist Bosnisch genau? Aus welchen Traditionen sind diese Sprachen entstanden? Wie werden diese Sprachen geschrieben? Haben beide Sprachen eine eigene Kultur oder sind sie doch völlig verschieden? Gibt es in Bosnisch Wörter türkischer Herkunft? Wenn ja, warum? Und was ist mit Kroatisch auf dieser Ebene? Woher kommen die Namen „Bosnien“ und „Herzegowina“ sowie „Kroatien“? Wie sieht die heutige Sprachpolitik in diesen Regionen aus?

Die Präsentation findet in Deutsch und leichtem Kroatisch statt. Auch Sie haben Erfahrungen mit Kroatien oder Bosnien und Herzegowina? Diskutieren Sie mit!

Kurs ausgefallen Ausfall: Mehrsprachenkurs I (A1.1)

( Buchunszeitraum: 07.09.2021 - 14.12.2021 )

Ein regulärer Kurs für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse.
Wollten Sie schon immer diese alten Sprachen kennen lernen? Möchten Sie viel über die alten Kulturen und Sprachen erfahren, die Gemeinsamkeit und Unterschiede kennenlernen, die altgriechische Schrift erlernen? Ist es heute möglich, Latein in typischen Alltagssituationen zu sprechen? Mögen Sie Grammatik, Originaltexte und Übersetzen? Möchten Sie erfahren, welchen Einfluss diese drei Sprachen auf Deutsch und andere indoeuropäische Sprachen hatten? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig!

Kurs abgeschlossen Mehrsprachenkurs II Kompakt (A1.1) (online)

( ab Mo., 11.10., 17.45 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie drei romanische Sprachen gleichzeitig und haben viel Spaß dabei! Sie trainieren Ihren Kopf auf mehrere Funktionen gleichzeitig: Wahl der Wörter, Einsatz der Grammatik, auf die entsprechende Satzbildung, auf die schnelle Trennung der Sprachen im Kopf, auf die unterschiedlichen Lese- und Zahlensysteme. Sie öffnen im Kopf mentale Lexika, lernen die Sprachen unproblematisch zu wechseln und werden mehrsprachig. Sie lernen, sich frei in den Themen und Sprachen zu bewegen so wie viele Polyglotte dies auch tun.
Sollten Sie Vorkenntnisse in der einen oder anderen Sprache haben, ist dies kein Problem! In diesem Zusammenhang lernen Sie endlich, die Sprachen zu trennen!

Kurs ausgefallen Ausfall: Mehrsprachenkurs III (A1/A2)

( Buchunszeitraum: 10.09.2021 - 17.12.2021 )

Ein regulärer Kurs für Teilnehmende mit leichten Vorkenntnissen.
Spielerisch üben wir die Sprachunterschiede, lernen die romanische Grammatik, sprechen und trennen die Sprachen im Kopf.
Quereinsteiger wilkommen!

Kurs ausgefallen Ausfall: Mehrsprachenkurs IV (A2)

( Buchunszeitraum: 09.09.2021 - 16.12.2021 )

Ein regulärer Kurs für Teilnehmende mit leichten Vorkenntnissen in allen drei Sprachen.
Wir wiederholen die Sprachkenntnisse, üben Dialoge aus der Alltagssprache, trainieren den Kopf auf die Wahl der Wörter und auf den Einsatz der Grammatik. Wir lesen, vergleichen und wechseln spielerisch die Sprachen.
Quereinsteiger wilkommen!

Kurs ausgefallen Ausfall: Mehrsprachenkurs V (B1)

( Buchunszeitraum: 18.09.2021 - 18.12.2021 )

Ein regulärer Kompaktkurs für Fortgeschrittene. Wir üben Dialoge aus der Alltagssprache, lernen die Sprachen zu trennen und zu wechseln. Wir vergleichen die Grammatik und sprechen über die Landeskunde.

Kurs ausgefallen Ausfall: Mehrsprachenkurs VI (A2/B1)

( Buchunszeitraum: 10.09.2021 - 17.12.2021 )

Ein regulärer Kurs für Fortgeschrittene in folgenden Sprachen: Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Kroatisch und Türkisch. In diesem Semester wird der Schwerpunkt auf Sprechen und Grammatik gelegt. Das Sprachtraining mit mehreren Tutoren findet am Ende des Semesters statt.

Seite 1 von 1

Fünf Erfahrungsberichte

Wolfgang Rongen über den von ihm besuchten Mehrsprachenkurse (c)Wolfgang Rongen, freigegeben für vhs Eschweiler

Möchten Sie erfahren, was in einem Mehrsprachenkurs geschieht?

Herr Wolfgang Rongen, ein langjähriger Teilnehmer des 10-Sprachenkurses unter Leitung von Malgorzata Müller gibt ein Feedback und berichtet in fünf Videos von seiner persönlichen Erfahrung und Sicht über das Lernen mehrerer Sprachen an der vhs Eschweiler.


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Marga Müller

Malgorzata Müller M.A.
Fachbereichsleiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Integration und Sprachen

Tel.: 02403 7027-50
E-Mail: marga.mueller@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen