Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Mehrere Sprachen

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Termine für Beratung und Einstufungstests

( ab Do., 16.1., 18.00 Uhr )

Eine Anmeldung zu den Beratungsterminen ist nicht erforderlich!

Erst beraten lassen, dann anmelden!
Die Kursbeschreibungen im Programmheft können nicht so ausführlich sein, um Ihnen alle Informationen zu geben. Wenn Sie von Grund auf eine Sprache erlernen oder Ihre Kenntnisse in einer Sprache auffrischen bzw. erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, an einem der zwei Beratungstermine teilzunehmen. Der individuelle, kostenlose Beratungsservice und gegebenenfalls ein Einstufungstest helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden.

Kurs abgeschlossen Landeskunde in mehreren Sprachen

( Do., 30.1., 20.15 Uhr )

Wissen Sie, was der "Neorealismo" in Italien war? Haben Sie vielleicht von der französischen Nouvelle Vague gehört? Sagen Ihnen Namen wie Roberto Rossellini, François Truffaut, Jean-Luc Godard oder Luchino Visconti etwas? Haben Sie noch die Gesichter von Schauspielern wie Anna Magnani und Jean-Paul Belmondo vor Augen?
Ein unverzichtbares Treffen für alle, die das Kino lieben - für erfahrene Cinephile ebenso wie für interessierte Neugierige.
45 Minuten über den italienischen Neorealismo auf Italienisch, 45 Minuten über die französische Nouvelle Vague auf Französisch.
Unser Referent, Andrea Mincigrucci kommt aus Italien. Die Präsentation findet in Deutsch, leichtem Italienisch und Französisch statt.
Wir sprechen über die Entwicklung der portugiesischen Sprache und in diesem Zusammenhang über Portugal, Cabo Verde, Azzoren, Brasilien sowie andere portugiesischsprachigen Länder. Wir diskutieren u.a. darüber: Warum verstehen wir mit guten Spanischkenntnissen einen Portugiesen sehr gut, wenn er schreibt ... und überhaupt nicht, wenn er spricht? Wie alt ist diese Sprache, und aus welchen Traditionen heraus ist sie entstanden? Was verdanken wir den alten Portugiesen, wenn es um Fremdsprachen geht? Wer war im Laufe der Geschichte in der Sprachpolitik besser: Spanier oder Portugiesen?
Schließlich, worauf müssen wir beim Lernen dieser Sprache achten und was macht diese Sprache so interessant? Wo liegen die Unterschiede zwischen Portugiesisch und Brasilianisch?

An diesem Abend lernen Sie die portugiesische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen.

Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache. Viel Spaß in der portugiesischen Welt!
Veranstaltung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene!

Kurs abgeschlossen Sprachen und Lerntechniken

( Do., 30.1., 18.15 Uhr )

Warum und wie lernen viele Menschen Sprachen gleichzeitig? Wie lernt man Sprachen effizient? Wie kann man sich fremde Vokabeln am besten merken? Wie findet man im Kopf das richtige Wort in der fremden Sprache - ohne dass der Fragesteller lange warten muss oder inzwischen weg ist? Mit welchen Lerntechniken speichert man den Lernstoff oder mehrere Sprachen dauerhaft in Langzeitgedächtnis ab? Was geschieht im Gehirn, wenn man liest, schreibt, spricht und hört?
Interessante Lerntechniken zum Schnuppern für Lerner und Lehrkräfte.

Kurs abgeschlossen Sprache und die Weltanschauung 100 Jahre Wissen teilen

( Di., 28.1., 18.30 Uhr )

Was denkt ein Deutscher, wenn er das Wort „Brücke“ hört? Und was denkt ein Spanier, wenn er dieses Wort auch hört? Welche Bilder kommen dann den beiden in den Kopf?
Warum ist es für Engländer so schwierig zu verstehen, dass es im Deutschen „der“ Bus oder „die“ Tasse heißt? Warum ist der Mond im Italienischen feminin und heißt „la luna“?
Was macht die Kommunikation in einer fremden Sprache mit uns? Beeinflusst eine fremde Sprache unsere Weltanschauung? Wie lernen wir in einer fremden Sprache denken und handeln?
Wie und womit können wir bei einem Vortrag in einer Fremdsprache die Aufmerksamkeit der Zuhörer richtig wecken?
Über diese und weitere Fragen wird an diesem Abend diskutiert. Wir freuen uns auf Sie!

genug freie Plätze Mehrsprachenkurs II (A1/A2)

( ab Do., 6.2., 16.30 Uhr )

Ein regulärer Kurs für Anfänger oder für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen in allen drei Sprachen.
In diesem Kurs lernen Sie nach der neuen multilingualen Lernmethode Italienisch, Spanisch und Französisch. Sie lernen die Sprachen lesen, sprechen und trennen. Das Lernmaterial wird in der ersten Unterrichtsstunde vorgestellt.

genug freie Plätze Mehrsprachenkurs III (A1/A2)

( ab Fr., 7.2., 19.00 Uhr )

Ein regulärer Kurs für Fortgesschrittene mit folgenden Sprachen:
Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Kroatisch und Türkisch.In diesem Semester wird der Schwerpunkt auf Sprechen, Sprachen trennen und Grammatik gelegt.
Gebühr zzgl. Kurs- u. Übungsunterlagen.

genug freie Plätze Mehrsprachenkurs IV (B1) 100 Jahre Wissen teilen

( ab Fr., 7.2., 17.00 Uhr )

Ein regulärer 10-Sprachenkurs für Fortgeschrittene.
In diesem Semester lesen wir kurze Geschichten, üben Wortschatz in verschiedenen Sprachen und diskutieren über verschiedene Themen. Das Sprachtraining "Lanugauge-Dating-Runde" findet mit mehreren Tutoren statt.

genug freie Plätze Mehrsprachenkurs V (B1) 100 Jahre Wissen teilen

( ab Sa., 7.3., 10.00 Uhr )

Schwedisch, Dänisch, Niederländisch

Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten. Termine für Beratung und Einstufungstests

( ab Do., 20.8., 18.00 Uhr )

Eine Anmeldung zu den Beratungsterminen ist nicht erforderlich!

Erst beraten lassen, dann anmelden!
Die Kursbeschreibungen im Programmheft können nicht so ausführlich sein, um Ihnen alle Informationen zu geben. Wenn Sie von Grund auf eine Sprache erlernen oder Ihre Kenntnisse in einer Sprache auffrischen bzw. erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, an einem der zwei Beratungstermine teilzunehmen. Der individuelle, kostenlose Beratungsservice und gegebenenfalls ein Einstufungstest helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden.

Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten. Termine für Beratung und Einstufungstests

( ab Do., 4.2., 18.00 Uhr )

Eine Anmeldung zu den Beratungsterminen ist nicht erforderlich!

Erst beraten lassen, dann anmelden!
Die Kursbeschreibungen im Programmheft können nicht so ausführlich sein, um Ihnen alle Informationen zu geben. Wenn Sie von Grund auf eine Sprache erlernen oder Ihre Kenntnisse in einer Sprache auffrischen bzw. erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, an einem der zwei Beratungstermine teilzunehmen. Der individuelle, kostenlose Beratungsservice und gegebenenfalls ein Einstufungstest helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden.

Wir sprechen über die Entwicklung der portugiesischen Sprache und in diesem Zusammenhang über Portugal, Cabo Verde, Azzoren, Brasilien sowie andere portugiesischsprachigen Länder. Wir diskutieren u.a. darüber: Warum verstehen wir mit guten Spanischkenntnissen einen Portugiesen sehr gut, wenn er schreibt ... und überhaupt nicht, wenn er spricht? Wie alt ist diese Sprache, und aus welchen Traditionen heraus ist sie entstanden? Was verdanken wir den alten Portugiesen, wenn es um Fremdsprachen geht? Wer war im Laufe der Geschichte in der Sprachpolitik besser: Spanier oder Portugiesen?
Schließlich, worauf müssen wir beim Lernen dieser Sprache achten und was macht diese Sprache so interessant? Wo liegen die Unterschiede zwischen Portugiesisch und Brasilianisch?

An diesem Abend lernen Sie die portugiesische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen.

Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache. Viel Spaß in der portugiesischen Welt!
Veranstaltung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene!
Was denkt ein Deutscher, wenn er das Wort „Brücke“ hört? Und was denkt ein Spanier, wenn er dieses Wort auch hört? Welche Bilder kommen dann den beiden in den Kopf?
Warum ist es für Engländer so schwierig zu verstehen, dass es im Deutschen „der“ Bus oder „die“ Tasse heißt? Warum ist der Mond im Italienischen feminin und heißt „la luna“?
Was macht die Kommunikation in einer fremden Sprache mit uns? Beeinflusst eine fremde Sprache unsere Weltanschauung? Wie lernen wir in einer fremden Sprache denken und handeln?
Wie und womit können wir bei einem Vortrag in einer Fremdsprache die Aufmerksamkeit der Zuhörer richtig wecken?
Über diese und weitere Fragen wird an diesem Abend diskutiert. Wir freuen uns auf Sie!

Seite 1 von 1


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Marga Müller

Malgorzata Müller M.A.
Fachbereichsleiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Integration und Sprachen

Tel.: 02403 7027-50
E-Mail: marga.mueller@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen