Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Wissenschaftliches >> Pädagogik, Psychologie

Seite 1 von 2

genug freie Plätze Farb- und Stilberatung

( So., 26.11., 9.30 Uhr )

Jeder Mensch ist eine ganz besondere "Mischung". Sowohl vom äußeren Erscheinungsbild, als auch vom Wesen bringt jeder seine individuellen Eigenschaften mit und ist dadurch besonders und einzigartig. In der Farb- und Stilberatung geht es darum, diese Individualität zu erkennen und herauszuarbeiten.
Jenseits von Trends und den gängigen Schönheitsidealen finden wir so zu Farben, die uns strahlen lassen und zu einer Garderobe, die uns "trägt", gut sitzt und einfach zu uns passt.
Im Workshop erhalten die Teilnehmenden einen ersten Einblick in ihr persönliches Farb- und Stilprofil. Hierzu gehört ein individueller Farb- und Outfit-Check sowie Empfehlungen zu Figur- und Schnittformen, Materialien, Muster und auch Brillen. Außerdem kann ein Kleidungsstück mitgebracht werden, welches mit der Dozentin durchgesprochen werden kann (vermeintlicher Fehlkauf, Lieblingsstück mit Rückfragen zum Styling/Kombination).
Bitte ungeschminkt kommen und persönliche Kosmetik sowie Brillen mitbringen.
Das Tagesseminar vermittelt die Grundprinzipien von ACT (Acceptance Commitment Therapy), die in den vergangenen Jahren zunehmende Verbreitung findet. Die ACT ist Teil der sog. dritten Welle der kognitiven Verhaltenstherapie, die ihr besonderes Augenmerk auf die Wirkung von Überzeugungen und Denkweisen auf das Handeln richtet.
Grundlegendes Ziel der ACT ist es, Menschen zu helfen, ihren Kampf mit den eigenen negativen Gedanken, Gefühlen und Überzeugungen zu beenden und stattdessen ihre Energien auf die Verwirklichung eines sinnerfüllten und reichen Lebens zu richten.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops erhalten mit Hilfe sorgfältig ausgewählter Übungen die Gelegenheit, ihre Fähigkeit im achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen zu vertiefen und auszuweiten. Auf diese Weise kann innerer Abstand erreicht und Raum für neue Wege und Handlungsoptionen geschaffen werden.

genug freie Plätze Farbenspiel vhs Eschweiler - immer am Ball Neuer Kurs

( Sa., 18.11., 9.45 Uhr )

Farben begleiten uns überall & sie beeinflussen uns mehr, als wir denken.
Farben bestimmen unser Leben, machen es bunt, regen unsere Sinne an und steigern unsere Kreativität. Vorlieben für besondere Farben sagen viel über uns aus.
Farben können die verschiedensten Reaktionen und Assoziationen im Menschen auslösen. Dabei sind die gemachten psychologischen Empfindungen nicht nur abhängig von den individuellen Erfahrungen, sondern auch durch jahrhunderte alte (vererbte) Überlieferungen bestimmt. Die Farben haben seit jeher für uns große Bedeutung und so ist es kein Wunder, dass diese im Welt-Gedächtnis stark verankert sind.
Beeinflussen Sie Ihr Leben positiv mit einem Farbenspiel! Dieser Workshop gibt eine ausführliche Einführung über die Eigenschaften der Farben und ihren Einfluss auf den menschlichen Organismus sowie eine umfassende Darstellung der empfohlenen Farbanwendungen zur Schaffung eines gesunden Lebensraumes.

genug freie Plätze Düfte genießen vhs Eschweiler - immer am Ball Neuer Kurs

( Sa., 25.11., 9.45 Uhr )

Schon seit jeher pflegt sich der Mensch mit Ölen, Destillaten, Extrakten und Balsamen. Duft und Psyche – gehören zusammen und mit Duftölen können Sie sich das Beste aus der Schatzkammer der Natur zu Nutze machen - für die Aromapflege, für Ihr Wohlbefinden, für Harmonie und Balance.
Wecken Sie morgens Ihre Lebensgeister mit Ihrem Guten-Morgen- Lieblingsduft und starten Sie schwungvoll in den Tag. Naturreine ätherische Düfte können Sie wohltuend bei all Ihren Aktivitäten begleiten. Erfrischung beim Lernen, Inspiration für die Arbeit und abends Entspannung pur. Vertrauen Sie auf die Kraft der ätherischen Öle.
Dieser Workshop vermittelt einen ersten Eindruck über die Welt der Düfte, was sie bewirken und wie sie wirken. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, selbst zu experimentieren, indem sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen und alle entstehenden Inspirationen aufgreifen.

Kurs abgeschlossen Dozentenfortbildung

( So., 27.8., 10 Uhr )

Trainingsworkshop zur Didaktik und Methodik: Mehrsprachigkeit und kommunikativer, handlungsorientierter Sprachunterricht. In diesem Semester: Arabisch für DaF-Lehrkräfte und Lernprofile.
Infoveranstaltung für den folgenden Kurs.
Das Training der Gesundheits- und Lebenskompetenz basiert auf dem Konzept der Salutogenese. Es basiert auf der Erkenntnis, dass Gesundheit, Verhalten, Einstellungen und Lebensbedingungen nicht unabhängig voneinander zu sehen sind. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, ihre Ressourcen zu aktivieren, Gesundheits- und Lebenskompetenzen (wieder neu) in sich zu entdecken, zu mobilisieren und zu stärken. Der Workshop ist besonders für jene geeignet, die mehr aus ihrem Leben machen möchten, dabei jedoch an ihre eigenen Grenzen stoßen. Das Konzept ist vom Berufsverband der Präventologen e.V. entwickelt worden und dient präventiv der Stressreduktion, dem Umgang mit Stimmungen und Konflikten sowie Ernährungs- und Bewegungsverhalten. Während des Kurses steigern Sie Ihre Selbstsicherheit und Selbstwirksamkeit.

Kurs abgeschlossen Bildungsurlaub: Gesund älter werden im Beruf Neuer Kurs

( ab Mo., 28.8., 9.00 Uhr )

Ziel dieses Bildungsurlaubs ist, sich mit "lebensphasengerechtem Arbeiten" auseinanderzusetzen. Um das 50. Lebensjahr herum entsteht ein Bewusstsein des Alterns. Prioritäten verschieben sich. Ziele und Schwerpunkte werden neu gesetzt. Es setzt eine Beschäftigung mit sich selbst voraus, Ressourcen und Spielräume zu reflektieren und mit äußeren Anforderungen reibungsarm in Einklang zu bringen. "Wo sich einbringen? - Wo sich abgrenzen?" sind wichtige Fragen im Arbeitsalltag. Der Bildungsurlaub gibt Zeit zur Reflexion zu Themen wie "Umgang mit Zeit", "Stellenwert von Ruhe und Schlaf", "Pausen zur rechten Zeit", "Einstellungen, Glaubenssätze und Sichtweisen" und vermittelt Entspannungsmethoden und Bewegungsweisen als Gegenpol zu physischen und psychischen Erschöpfungszuständen: Achtsamkeit, Atemübungen, Qigong, Selbstmassagen, dynamisches Sitzen und Stehen sind Beispiele der Methoden. Ein ausführliches Programm sowie Anmeldeunterlagen erhalten Sie über 02403-70270 oder vhs@eschweiler.de
Stress entsteht in erster Linie durch die Art und Weise wie wir mit Situationen und Herausforderungen umgehen. Oft wollen wir am liebsten mehrere Dinge gleichzeitig erledigen und während wir etwas tun, sind wir gleichzeitig mit unseren Gedanken in der Zukunft oder hängen der Vergangenheit nach. An diesen 4 Terminen werden wir uns verschiedenen Achtsamkeitsübungen widmen, die uns helfen, mehr im Hier und Jetzt präsent zu sein. Dadurch werden wir uns stressverstärkender Gedanken und Einstellungen bewusst und erkennen frühzeitig, wann unsere Kapazitäten sich dem Ende neigen und es an der Zeit ist, klare Zeichen zu setzen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Autogenes Training Neuer Kurs

( Mo., 11.9., 17.30 Uhr )

Es gibt in der heutigen Zeit immer mehr Stresssituationen, denen wir nicht ausweichen können. Immer mehr Menschen sind erschöpft oder gestresst. Helfen kann z. B. das Autogene Training: Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die Sie durch regelmäßige Anwendung in die Lage versetzt, innerhalb kürzester Zeit ruhig und entspannt zu sein. Durch intensives Üben können Sie in den Zustand der tiefen Wahrnehmung Ihres eigenen Körpers versetzt werden. Das vegetative Nervensystem wird direkt beeinflusst, bringt Balance zwischen Sympathikus und Parasympathikus, aber auch zwischen Körper, Geist und Seele. In 8 Sitzungen erlernen Sie die Entspannungsübungen, nach denen Sie sich erfrischt und entspannt fühlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den AT-Kurs durchzuführen, d. h. sitzend oder liegend. Wir probieren aus, welche Möglichkeit Ihnen am meisten zusagt.

Seite 1 von 2



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner/innen

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW