Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die Bundeswehr - oder wie wehrhaft darf unser Staat sein? 100 Jahre Wissen teilen


Über diesen Kurs


Die Bundeswehr produziert immer wieder Negativ-Schlagzeilen: Waffensysteme, die nicht einsatzbereit sind, mangelhafte Schutzausrüstungen in Auslandseinsätzen und schlechte Unterkünfte für Soldaten.
Nach dem Ende des Kalten Krieges ist die Bundeswehr geschrumpft. Es stellt sich die Frage, kann die Bundeswehr ihre Kernaufgabe: Die Landes- und Bündnisverteidigung noch wahrnehmen? Welche Aufgaben soll die Bundeswehr zukünftig übernehmen und was benötigt sie hierzu? Und wie sollte sie und die Soldaten zukünftig in unserer Gesellschaft integriert sein. Um diesen Themenkreis dreht sich der Vortrag mit anschließender Diskussion. Der Referent Arno Kohlert war 12 Jahre Soldat der Bundeswehr und ist Mitglied im Reservistenverband und in der Gesellschaft für Sicherheitspolitik.

Kursnr.: 191-32205
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Donnerstag 13.06.2019 19:00 - 21:30 Uhr vhs-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, Raum 002

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

Kaiserstraße 4a
52249 Eschweiler
VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, R. 002

Dozent(en)




genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen