Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Auswirkungen langfristig konfliktbehafteter Elternbeziehungen auf deren Kinder und systematische Eltern-Kind Entfremdung (CAPRD und PAS)


Über diesen Kurs


Thematisch knüpft diese Veranstaltung an das Thema „Manipulateure sind unter uns“ an. Im Vortrag liegt der Schwerpunkt auf den Folgen, die manipulative Elternteile im Leben ihrer Kinder verursachen und Mechanismen, durch die auch das Umfeld unwissentlich in diese Szenarien eingebunden werden kann.

Kursnr.: 212-33310
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Dienstag 09.11.2021 19:00 - 21:30 Uhr vhs-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, Raum 002

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, EG, R. 002

Dozent(en)



Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen