Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Zeichnen und Malen >> Details

Masken und Maskierung


Über diesen Kurs


Masken dienen nicht nur dem Schutz sondern sind darüber hinaus ein vielfältiges, faszinierendes Thema.
Sie sind geheimnisvoll und faszinieren. Sie verfremden, verwandeln, verzaubern, verstecken. Eine Maske kann sehr unterschiedliche Aufgaben in verschiedenen Zusammenhängen erfüllen. So kann sich ihr Träger mit ihrer Hilfe in eine dargestellte Figur verwandeln oder die Maskierung ermöglicht die Einübung neuer oder sozialer Rollen.
Eine lachende und eine weinende Maske (Komödie und Tragödie) sind seit der griechischen Antike Sinnbild für das dramatische Theater.
Ethnologische Ritualmasken aus z.B. der Südsee hatten einen großen Einfluss auf Maler der Moderne wie zum Beispiel Nolde und Picasso.
Wir lassen uns ebenso von afrikanischen wie u.a. auch venezianischen Masken zu phantasievollen eigenen Masken anregen, die mit Pappe oder Gips hergestellt, bemalt und verziert werden können.

Kursnr.: 211-83010
Kosten: 59,50 €


Termin(e)

Buchungszeitraum: 23.04.2021 - 24.04.2021

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien

Bitte mitbringen: Papier, Stift, Pinsel, Kittel, Tischspiegel, kleines Handtuch, Gummiband, falls vorhanden: Farben, Pappe, Material zum verzieren.


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

Eichendorffstraße 14, Raum 111

Dozent(en)



Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen