Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Musik und Tanz

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Der Schwerpunkt liegt zunächst auf Salsa und Disco Fox. Weitere Tanzstile werden hinzukommen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann eine Kennung zur vhs.cloud und den Zugang zum Kurs. Sollten Sie schon einen Zugang mit der E-Mail-Adresse besitzen, erkennt unser System dies.

genug freie Plätze Tanzen für Anfänger*innen

( ab Mi., 26.8., 20.15 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Tanzanfänger und Tanzbegeisterte, die länger nicht getanzt haben. Erlernen Sie Grundlagen der Bewegung im Paar, Grundschritte und einfache Basic-Figuren der Tänze Discofox, Salsa, Langsamer Walzer, ChaChaCha, Quickstep und Tango. - Der Kurs findet grundsätzlich in Präsenz statt. Sollte es zu erneuten Corona-Beschränkungen kommen, wird der Kurs in der vhs.cloud, Zoom oder im Freien weiter geführt.

genug freie Plätze Gesellschaftstanzkreis

( ab Mi., 26.8., 18.45 Uhr )

Sie haben bereits Erfahrung mit Paartänzen und möchten regelmäßig aufs Parkett? Schauen Sie vorbei und verfeinern Sie Ihr Wissen über die Kunst der Bewegung im Paar, frischen Sie Ihr Figuren-Repertoire der Tänze Discofox, Salsa, Langsamer Walzer, ChaChaCha, Tango, Quickstep, Rumba und Wiener Walzer auf. - Der Kurs findet grundsätzlich in Präsenz statt. Sollte es zu erneuten Corona-Beschränkungen kommen, wird der Kurs in der vhs.cloud, Zoom oder im Freien weiter geführt.

auf Warteliste eintragen Orientalischer Tanz/Belly Dance für Alle

( ab Mo., 29.6., 18.30 Uhr )

Schon im Osmanischen Reich gab es Bauchtänzerinnen und Bauchtänzer, die ein großes Publikum unterhielten.
Frauen lernen in diesem Kurs, ihren Körper sportlich und voller Eleganz in Bewegung zu bringen. Übrigens: Für Bauchtanz braucht man keinen Bauch! Im Gegenteil: Wer häufig trainiert, bekommt erst gar keinen oder kann ein paar Kilos los werden. - Der Sommerkurs richtet sich an neue Interessentinnen und die Teilnehmerinnen aller drei bisherigen Kurse gleichermaßen. Er soll helfen, die lange Bewegungspause durch Corona zu überbrücken.

fast ausgebucht "Die mit dem Bauch tanzen"

( ab Mo., 7.9., 15.15 Uhr )

Der Kurs ist für Frauen ab 50 Jahren - auch mit Brustkrebs und Fibromyalgie - geeignet und hat einen positiven Einfluss auf Körperhaltung, Muskulatur und Bauch. Zu ausgesuchten Klängen des Orients lernen Sie Ihren Körper sportlich und voller Eleganz in Bewegung zu bringen. Ziele: Stimulierung der Weiblichkeit, Verbesserung der Körperhaltung, Reduktion von Rückenschmerzen, Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur, Stärkung der Gesundheit. - Die Zielgruppe des Kurses zählt teilweise zur Risikogruppe einer Covid19-Erkrankung. Das Zusammentreffen erfolgt auf eigene Gefahr.
Schon im Osmanischen Reich gab es Bauchtänzerinnen und Bauchtänzer, die ein großes Publikum unterhielten.
Frauen lernen in diesem Kurs, ihren Körper sportlich und voller Eleganz in Bewegung zu bringen. Übrigens: Für Bauchtanz braucht man keinen Bauch! Im Gegenteil: Wer häufig trainiert, bekommt erst gar keinen oder kann ein paar Kilos los werden.
Schon im Osmanischen Reich gab es Bauchtänzerinnen und Bauchtänzer, die ein großes Publikum unterhielten.
Frauen lernen in diesem Kurs, ihren Körper sportlich und voller Eleganz in Bewegung zu bringen. Übrigens: Für Bauchtanz braucht man keinen Bauch! Im Gegenteil: Wer häufig trainiert, bekommt erst gar keinen oder kann ein paar Kilos los werden.

genug freie Plätze Gitarre für Einsteiger

( ab Di., 1.9., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs werden mit gezieltem Unterricht einfache Zupf- und Schlagtechniken vermittelt. Wir nehmen Sie mit auf die musikalische Reise, die Sie ein Leben lang fesseln wird. Schon nach der ersten Stunde können Sie das erste Lied mitspielen. In kleiner Gruppe (8-10 Personen) vermitteln wir die ganze Palette der Grundakkorde sowie diverse Griff-, Schlag- und Zupftechniken mit denen eine riesige Auswahl von Liedern aus Folk, Pop, Evergreens aber auch aus den aktuellen Charts gespielt werden können. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

genug freie Plätze Gitarre für Einsteiger

( ab Di., 3.11., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs werden mit gezieltem Unterricht einfache Zupf- und Schlagtechniken vermittelt. Wir nehmen Sie mit auf die musikalische Reise, die Sie ein Leben lang fesseln wird. Schon nach der ersten Stunde können Sie das erste Lied mitspielen. In kleiner Gruppe (8-10 Personen) vermitteln wir die ganze Palette der Grundakkorde sowie diverse Griff-, Schlag- und Zupftechniken mit denen eine riesige Auswahl von Liedern aus Folk, Pop, Evergreens aber auch aus den aktuellen Charts gespielt werden können. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

genug freie Plätze Blues Harp - Workshop

( So., 15.11., 10.00 Uhr )

Mundharmonika - und gerade die so genannte Blues Harp - ist ein faszinierendes Musikinstrument. Mit ihrem 10-Kanal-Richter-Tonaufbau -ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht- hat sie sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt und so bieten diese kleinen, handlichen Instrumente ein ganz besonderes Spiel- und Klangerlebnis für alle Musikfans.

Im Workshop erlernen SIe die Grundtechniken, die Sie zuhause leicht nachspielen und variieren können.

Inhalte:
- Einzeltonspiel
- die Haltung des Instruments
- Ansatz und Tongestaltung
- Melodiespiel
- Spiel in 1. Position / 2. Position
- Bending
- 12 Takt Blues-Schema

Notenkenntnisse nicht erforderlich!

Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 oder ähnliche) bitte nur in C-Dur mitbringen oder vor Ort eine passende Mundharmonika zu 30,00 € erwerben.

Der Dozent Dieter Kroppp ist seit 1986 Profimusiker und gehört zu den versiertesten Blues-Harp-Spielern Deutschlands. Jahrelang war er auch als Moderator einer monatlichen Blues Radio Show bei Radio Bremen tätig. Er ist Autor zahlreicher Lehrwerke ("Blues Harp Schule, für Einsteiger", "Blues Harp Schule 2", "Blues Harp Songbook", Blues Harp Ratgeber") und als Musiker und Interpret auf eigenen CD´s veröffentlicht.

Seite 1 von 1


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Die Volkshochschule ist grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung geöffnet.

Für Fragen aller Art oder eine Terminvereinbarung rufen Sie bitte an.

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen