Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Gärten und Parks

Es geht bei allen Vorträgen, Workshops und auch bei Exkursionen nicht darum, nur zu 'schauen und zu bewundern' - sozusagen Freizeit zu gestalten - sondern immer auch um gezielte Information u.a. zu Biologie, Botanik, Gartengeschichte, handwerklich-gärtnerische Technik etc. und um Unterricht. Das schließt Freude und gemeinsames Erleben nicht aus.

Privatgärten in Belgien
Seerose in belgischem Privatgarten
Privatgarten in Belgien
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Gärten und Parks

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Gärten in den Niederlanden

( Sa., 9.9., 8.30 Uhr )

Direkt hinter der Grenze befindet sich eine Vielzahl verborgener Gartenparadiese, die mit großer Pflanzenvielfalt und schönen Sitzplätzen eine Fülle von Inspirationen bieten. Auf unserer Gartenexkursion werden wir ausgewählte Gärten besuchen, die mehrfach in Büchern und Zeitschriften vorgestellt wurden. Bei unserem Besuch haben wir die Möglichkeit, uns mit den Gartenbesitzern über ihre Gedanken zur Entstehung und Pflege auszutauschen.
Rückkehr ca. 18:30 Uhr, Selbstverpflegung.
Nach Möglichkeit werden Fahrgemeinschaften gebildet: Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Mitfahrmöglichkeit bzw. -bedarf besteht.

Kurs abgeschlossen Herbstgärten im bergischen Land

( Sa., 30.9., 9.00 Uhr )

Wir besuchen den Gartendesigner und Landschaftsgärtner Peter Janke in Hilden und lassen uns durch seinen Garten führen. Der „Hortus“ genannte Garten ist eine Anlage mit beeindruckenden Stauden- und Gräserpflanzungen in Kombination mit formalen Akzenten.
Unsere zweite Station ist der Garten Ulbrich bei Solingen. Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei entstand im Laufe der letzten 25 Jahre ein traumhaft schöner Garten mit verschiedenen Gartenzimmern.
Nach Möglichkeit werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Mitfahrmöglichkeit bzw- bedarf besteht.

Kurs abgeschlossen Vortrag: "Es begann mit der Rose Superstar"

( Sa., 14.10., 15.00 Uhr )

Rosen lassen in Verbindung mit Stauden jedes Gartenjahr zum Farbenfest werden. Dabei ist alles möglich - von pastell bis kunterbunt. Gräser geben dem Beet zusätzlich Struktur und Disziplin, Rahmen und Halt. Blauschwingel und Bärenfellgras wachsen dabei eher niedrig, Reitgras und Chinaschilf dafür über 1 m. Rutenhirse bringt rotbraun ins Beet, das Lampenputzergras wundervolle Ähren.
Der Referent ist Leiter des Europa-Rosariums in Zweibrücken. Er berichtet darüber, wie man die Kavaliere der Rosen einsetzt, gelegentlich auch die Horste aus dem Boden nimmt und teilt.
In Zusammenarbeit mit dem Rosen-Freundeskreis in der StädteRegion Aachen.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW