Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Wassergymnastik

Seite 1 von 2

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mo., 11.9., 12.15 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mo., 11.9., 13.00 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mo., 11.9., 13.45 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mo., 11.9., 14.30 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mo., 11.9., 15.15 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

fast ausgebucht Aqua Jogging im Tiefwasser

( ab Di., 26.9., 13.00 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Di., 12.9., 13.45 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Di., 12.9., 14.30 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Di., 12.9., 15.15 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

auf Warteliste eintragen Aqua Jogging im Tiefwasser Präventionskurs nach §20 SGB V

( ab Mi., 13.9., 20.00 Uhr )

Das gelenkschonende Bewegungsprogramm im Wasser zielt auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Im Tiefwasserbereich wird mit Hilfe eines Auftriebsgürtels in die Lauftechnik (Aquajogging) eingeführt. Das Bewegungsprogramm eignet sich für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen.

Seite 1 von 2



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW