Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Essen u. Trinken

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen "Mekong Food"

( Do., 28.6., 18.15 Uhr )

Der Mekong ist die Lebensader Südostasiens. Knackig, leicht und vor allem frisch und gesund ist die Mekong Küche. Auf einer kulinarischen Reise entlang des Mekongs werden wir uns den Goi Cuon (frische Frühlingsrollen), Laap (Salate), Cá (Fisch) und Curry-Gerichten widmen. Suppen, von der es unzählige Varianten gibt, sowie den verschiedenen Zubereitungsarten in ihrer ganzen Vielfalt werden Sie kennenlernen.

noch einige freie Plätze "So schmeckt Jerusalem"

( Mo., 17.9., 18.15 Uhr )

Nicht nur kulturell, auch kulinarisch ist die Stadt ein Schmelztiegel. Die Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen. Essen, das Menschen zusammenführt, in der Küche und am Tisch. Ein Besuch in Jerusalem ist immer auch eine kulinarische Reise.

genug freie Plätze Typisch asiatisch

( Di., 30.10., 18.15 Uhr )

Ob Klassiker wie Thailand, China oder Indien, Trendländer wie Indonesien und Vietnam oder Geheimtipps wie Korea: Nirgendwo ist das Zusammenspiel der Gewürze und das Gleichgewicht der Zutaten so ausgefeilt und harmonisch, wie in der Küche Asiens. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise und entdecken die exotischen Genüsse der schönsten Länder Ost-Asiens!

genug freie Plätze Indien - Mogul Küche

( Di., 13.11., 18.15 Uhr )

Das Land der Moguln und Maharadschas. Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat. Die Küche, die an den kaiserlichen Höfen in Delhi und Agra entwickelt wurde, und arabische und persische Elemente einbringt, ist sehr opulent. Eine dezent gewürzte Küche mit dem Schwerpunkt auf volle Aromen erwartet, von Ihnen entdeckt zu werden.

noch einige freie Plätze Im Reich der Mitte

( Di., 27.11., 18.15 Uhr )

Alte Teehäuser, der Duft frisch gedämpfter Teigtaschen oder Peking-Ente, kleine Garküchen oder schicke und trendige Restaurants: Die chinesische Küche ist eine der facettenreichsten der Welt. Besonderen Wert wird beim Kochen auf frische Zutaten und die Ausgewogenheit der Aromen gelegt. In diesem Kochkurs erhalten Sie spannende Einblicke in die Esskultur dieser zwei Mega-Metropolen.

noch einige freie Plätze Pikante Backstube Neuer Kurs

( Mi., 10.10., 18.00 Uhr )

Begeistern Sie Ihre Freunde und Familie mit pikanten Kuchen, herzhaftem Fingerfood oder leckeren Gemüsestrudel. Ofenfrisch und lecker. Verführerische Rezept-Ideen warten schon auf Sie.

genug freie Plätze Deco Roll Cakes Neuer Kurs

( Mi., 31.10., 18.00 Uhr )

Das sollten Sie unbedingt einmal ausprobieren! Die heiß geliebte Biskuitrolle in einem besonderen, neuen Outfit. Mit bunten Motiven passend zur Jahreszeit. Oder zum Anlass entsprechend bemalt (mit Dekorteig). Oder mit Motiven, die verraten, welche Füllung in der Rolle steckt. Hier bekommen Sie Rezepte, Vorlagen für Motive und zahlreiche Tipps und Tricks.

genug freie Plätze Pralinen selbst gemacht für Anfänger

( Mi., 7.11., 18.00 Uhr )

Hier werden feinste Pralinen gezaubert. Wir zeigen Ihnen in diesem Anfängerkurs den richtigen Umgang mit hochwertiger Kuvertüre und wie man eine Pralinenfüllung herstellt, damit sie zartschmelzend auf der Zunge zergeht. Das Einfüllen in vorgefertigte Hohlkugeln und wie die Praline - hübsch dekoriert - zur unwiderstehlichen Versuchung wird. Am Ende des Abends hat jeder eine kleine Auswahl an Pralinen hergestellt und ist in der Lage, das hier erlernte auch zu Hause fortzuführen.
Hier liegt Plätzchenduft in der Luft! Mit viel Spaß am Backen lassen wir die Teigrolle über leckere Ausstecherle, Nusskringel und Schokoplätzchen-Teige fliegen. Hier wird gefüllt, dekoriert und kreiert. Rahmkringel und Co. laden zum Naschen ein. Schaffen Sie sich an diesem Abend schon einen kleinen Vorrat an weihnachtlichen Plätzchen an. Auf die Bleche, fertig, los...

genug freie Plätze Pralinen mit Anspruch selbst gemacht

( Mi., 5.12., 18.00 Uhr )

Hier wird es noch kreativer als im ersten Pralinen-Kurs. Wir werden die Hohlkörper, in die wir die Pralinenfüllung einfüllen, selbst herstellen. Wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit hochwertiger Kuvertüre und wie Sie diese in Pralinen Formen gießen. Vorher werden Sie die Formen nach Ihren eigenen Entwürfen kreativ gestalten, damit die Praline zu Ihrem persönlichen Kunstwerk wird. Es werden verschiedene Füllungen vorhanden sein, so das Sie am Ende des Abends eine kleine Auswahl an verschiedenen Pralinen mit nach Hause nehmen werden. Die Teilnahme am ersten Kurs ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung, um an diesem Kurs teilzunehmen.

Seite 1 von 2



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen