Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Entspannungskurse

Seite 1 von 1

Stress entsteht in erster Linie durch die Art und Weise wie wir mit Situationen und Herausforderungen umgehen. Oft wollen wir am liebsten mehrere Dinge gleichzeitig erledigen und während wir etwas tun, sind wir gleichzeitig mit unseren Gedanken in der Zukunft oder hängen der Vergangenheit nach. An diesen 4 Terminen werden wir uns verschiedenen Achtsamkeitsübungen widmen, die uns helfen, mehr im Hier und Jetzt präsent zu sein. Dadurch werden wir uns stressverstärkender Gedanken und Einstellungen bewusst und erkennen frühzeitig, wann unsere Kapazitäten sich dem Ende neigen und es an der Zeit ist, klare Zeichen zu setzen.

Kurs ausgefallen Ausfall: Autogenes Training Neuer Kurs

( Mo., 11.9., 17.30 Uhr )

Es gibt in der heutigen Zeit immer mehr Stresssituationen, denen wir nicht ausweichen können. Immer mehr Menschen sind erschöpft oder gestresst. Helfen kann z. B. das Autogene Training: Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die Sie durch regelmäßige Anwendung in die Lage versetzt, innerhalb kürzester Zeit ruhig und entspannt zu sein. Durch intensives Üben können Sie in den Zustand der tiefen Wahrnehmung Ihres eigenen Körpers versetzt werden. Das vegetative Nervensystem wird direkt beeinflusst, bringt Balance zwischen Sympathikus und Parasympathikus, aber auch zwischen Körper, Geist und Seele. In 8 Sitzungen erlernen Sie die Entspannungsübungen, nach denen Sie sich erfrischt und entspannt fühlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den AT-Kurs durchzuführen, d. h. sitzend oder liegend. Wir probieren aus, welche Möglichkeit Ihnen am meisten zusagt.

Kurs ausgefallen Ausfall: Umgang mit Stress

( Mo., 9.10., 19.00 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs- und Entspannungsübungen und vielfältiger Körperwahrnehmung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung des Umgangs mit Stress, der Beweglichkeit, Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- u. Entspannungsfähigkeit kennen. Sie lernen Strategien zur Stärkung und Erweiterung Ihrer gesundheitlichen Ressourcen kennen und erleben die gesundheitsfördernde Wirkung verschiedener Entspannungsmethoden wie Achtsamkeitstraining, Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung. Diese können Sie für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs-/Familien-Alltags einsetzen. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut und Ihre Gesundheit stärkt.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW