Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Recht , Geld & Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

An gesunden Tagen entscheiden, wer für den Fall einer schweren Erkrankung Entscheidungen treffen soll!
Das können Sie bereits jetzt mittels Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung regeln. Wir geben Ihnen in diesem Vortrag Erläuterungen und auch die entsprechenden Formulare mit.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Recht im Alltag:Erbrecht

( Do., 26.4., 19.00 Uhr )

Der Kurs behandelt das Wichtigste zum Erbrecht für Jedermann in leicht verständlicher Form. Angesprochen werden insbesondere die Themen gesetzliche Erbfolge, das eigenhändige Testament, das gemeinschaftliche Testament unter Eheleuten, das notarielle Testament, der Pflichtteilsanspruch, die Enterbung, die Testamentsvollstreckung und die Besonderheiten der Erbengemeinschaft - insbesondere die Auseinandersetzung derselben -.
In diesem Seminar wird anhand von Beispielen mithilfe des kostenlosen EDV-Steuerprogramms der
Finanzverwaltung"Elster" die Steuererklärung erstellt und die Steuerschuld bzw. Steuererstattung berechnet. Zunächst wird ein systematischer Überblick über die Grundlagen des Einkommensteuerrechts gegeben. Seminarinhalte sind: Funktionsweise des EDV-Steuerprogramms "Elster", Eingabe der persönlichen Daten in das Programm unter Berücksichtigung der Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und der Antragsgrenzen. Unterlagen für die eigene Einkommensteuererklärung können mitgebracht werden. Ggf. sind die Kursgebühren als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit abziehbar.
Sie überlegen, ob Sie in einigen Jahren noch in Ihrer Wohnung ohne Hilfe und alleine leben können? Dann schauen Sie sich doch einmal kostenlos die Pro Seniore Residenz Eschweiler an der Odilienstraße an.
Das Angebot reicht von Pflege über Betreutes Wohnen bis zu Beschäftigungs- und Gesundheitstherapien. Über all das werden wir sprechen und offene Fragen klären.
Wer einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung stellt, bekommt Besuch durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und wird einem Pflegegrad zugeordnet.
Im Kurs besprechen wir die optimale Vorbereitung auf diese Begutachtung, die Voraussetzungen zur Erlangung eines Pflegegrades und bei Unzufriedenheit mit der Entscheidung das Widerspruchsverfahren.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Pflegeberatung der StädteRegion Aachen

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner/innen

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW