Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Referenzen

"Tolle Kursleiterin"

Rindfleisch Carpaccio

"Macht sehr viel Spaß. Sehr sehr gut :)"

Anonymes Feedback des Kurses "Mediterane Küche"

"Ein regelrechtes 'Aha-Erlebnis'"

[...] die Schnupperabende in der vergangenen Woche zur spanischen Sprache und zu Lerntechniken waren toll! Herzlichen Dank für die interessanten Ausführungen und Ihre engagierten Vorträge. Für mich waren einige Punkte ein regelrechtes „Aha-Erlebnis“, da ich mich mit Spanisch als meiner nun vierten Fremdsprache doch recht schwer tue und ich häufig Dinge oder Wörter verwechsele. Jetzt habe ich neue Ansätze zur Hand, mit denen ich auch bereits experimentiere – und die Freude am Lernen kehrt zurück.

Barbara Hütte, Stolberg

 

 

"wow :-)"

wow :-)
[...] die Gestaltung des neuen Heftes ]ist] aus meiner Sicht sehr gut gelungen ist. Nicht nur durch die frische, neue Optik, sondern auch durch die Übersichtlichkeit macht das Lesen mehr Spaß.

Ursula Maschke, Aachen

 

 

"total erfrischend"

[...] ich bedanke mich recht herzlich für die tollen Veranstaltungen, die ich gestern bei Ihnen besuchen durfte.  Es ist so total erfrischend zu sehen, wie Ihre Lehrkräfte die Vorträge und den Unterricht gestalten. Ich freue mich schon auf weitere Aktionen! Vielen Dank!

Karin Regina Dessl, Nörvenich

Kursmanual Rückenschule

"sehr professionell und sehr offen für Fragen und Anliegen"

"Die Übungen werden dem Alter entsprechend gemacht. Wir haben viel Freude."

Anonyme Feedbacks aus dem zertifizierten Präventionskurs "Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule"

Invitación al workshop

"voller neuer Impulse"

Gerne möchte ich mich bei Ihnen bedanken für den sehr interessanten und erkenntnisreichen Abend, den ich bei Ihnen im 7-Sprachenkurs für Anfänger erlebt habe.  Ich bin voller neuer Impulse nach Wiesbaden zurückgefahren und freue mich sehr Ihr Konzept des Mehrsprachenkurses in unserer vhs Wiesbaden e.V. in naher Zukunft zu testen und anzubieten.  Herzlichen Dank an Ihrer Teilnehmenden in Eschweiler, die mich sehr herzlich empfangen haben.

Anne Juliane Alke, Volkshochschule Wiesbaden

 

"10-Sprachenkurs"

[..] Nach dem Kurs habe ich immer noch supergute Laune und ich bin total glücklich, dass ich das alles lernen darf. [...] ist ein unglaubliches Geschenk für mich.

Marianne Fischer, Eschweiler

 

"Ein Mehrsprachenkurs an der vhs Eschweiler und ich"

Am Ende der Unterrichtsstunde konnten wir in drei Sprachen lesen, in drei Sprachen rechnen und in drei Sprachen erzählen, woher wir kommen und was wir mögen oder nicht. Im null Komma nichts war die Zeit vergangen, vergnügt und total zufrieden mit uns zogen wir ab. Hören, lesen und sprechen war das 1. Lernziel.

Die Grammatik beschäftigte mich zum ersten Mal in meinem Leben nicht. Neugierde wecken und für den Inhalt der Sprache beweglich sein; dieser Anspruch kam immer wieder. Ich konnte es kaum bis zur nächsten Woche erwarten. Wir schrieben und spielten wie in der Grundschule. Einwände und kritische Fragestellungen bzgl. der schnellen Abfolge der Sprachen für den Lernenden und der Gefahr, den Stoff und die Sprachen zu vermischen, verschwanden plötzlich. Nach der 3. Lerneinheit wurde mir sehr klar, dass eine Trennung der Sprachen viel besser, klarer und deutlich durchschaubar wurde als im normalen Unterricht. Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch zeigen klare Abgrenzungen. Wenn ich im Italienischen etwas sagen wollte, vermischte ich das Spanische und Portugiesische nicht, auch bei dem nur gering abweichenden Sprechfluss. Es war phänomenal! Und warum nicht? Ich habe durch das Lesen gelernt, die Sprachen bewusst zu trennen und baute auf diese Erfahrung weiter auf.

Agnes Matern, Eschweiler

"Spannend"

[...] Der Wechsel von einer Sprache zur anderen gelingt immer besser bei gelesenen, gehörten und selbst formulierten Wörtern bzw. einfachen Texten. Reizvoll und hilfreich ist für mich, dass die Teilnehmer des Kurses verschiedene Muttersprachen und verschiedenen Zugang zu Fremdsprachen haben. Sehr angenehm ist das Kursklima. Die Teilnehmer helfen einander und ermutigen sich gegenseitig. Die Leiterin [...] trägt ganz entscheidend dazu bei durch gezielte Einbeziehung, Unterstützung und Ermutigung jedes Einzelnen, nutzt Stärken und gibt Anregungen bei Schwächen.

Die Teilnehmer sind motiviert auch zu Hause am Spracherwerb zu arbeiten. Im Unterricht profitiere ich besonders von dem Angebot an Wortfeldern mit bildlichen Darstellungen in zügiger Aufeinanderfolge verschiedener Sprachen. Sehen, Lesen, Hören und Sprechen gehören zusammen. Spannend sind die Vergleiche der Sprachen, Ähnlichkeiten - Unterschiede, und die Hinweise zur Sprachgeschichte, sowie Hinweise zur Kultur.

Roswitha Goldbach, Kreuzau

Bildrechte: mopsgrafik /fotolia.com

"warum ich es trotzdem mache?"

„Warum so viele Sprachen lernen? So viele Sprachen geht ja gar nicht auf einmal zu lernen, zumindest nicht richtig! Wer hat schon so viel Zeit, sich so viele Sprachen anzutun?“ Das sind einige von vielen Aussagen, die ich in der letzten Zeit immer wieder zu hören bekam. Und warum ich es trotzdem mache?

Dafür gibt es viele gute Gründe:

1. Die Kommunikation mit Mitmenschen im Alltag

2. Kommunikation auf Reisen in fremde Länder

3. Mein Kindheitswunsch Sprachen gleichzeitig und nicht nacheinander zu lernen.

4. Die Erkenntnis beim Lernen, dass fast alle Sprachen irgendwie zusammenhängen und wenn man begreift, welcher Schlüssel dahinter verborgen ist, fällt es viel leichter, sich spontan in den verschiedenen Sprachen zu bewegen.

5. Unser toller, unkomplizierter 10 Sprachen Kurs mit der motivierensten Lehrerin , die ich mir vorstellen kann, denn sonst würde ich am Freitagabend regelmäßig einschlafen und auch schon mal nicht hingehen. Doch wenn mein Job es zulässt, bin ich da und werde auch weiter daran teilnehmen, denn Frau  Müller verpackt den Stoff mit Leichtigkeit, Spaß und Power, so dass sich niemand langweilt!

6. Die gemischten, netten Teilnehmer, ob jung ob alt, mit machen mir auch viel Vergnügen.

Kerstin Delahaye, Langerwehe

"Und alle Sprachen gleichzeitig"

Ausgesprochen nette Leute, jeder ein bisschen anders, von Schülern bis hin zu Rentnern reicht die Altersstruktur, die älteste Teilnehmerin ist 84 Jahre alt. Jeder hat unterschiedliche Vorkenntnisse in unterschiedlichen Sprachen, keiner kann alles wirklich gleich gut – gemeinsam sind wir stark.

Auf jeden Fall ist es anders als Schule, schneller, aber auch mit deutlich schnelleren Erfolgserlebnissen. Umfassender, weiter, in gewisser Weise viel „gnädiger“ als in der Schule, schließlich sind wir an der VHS in der Erwachsenenbildung. Wer etwas nicht mitnehmen will, entscheidet das eben selber. Jedenfalls lernen wir anders. Zum Einstimmen werden gerne ein paar Begriffe in den Raum geworfen, und jeder, der möchte, ruft, was ihm dazu einfällt; meistens passt es. Wir lesen oft nach dem Klang des Vorgesprochenen.[...] Manchmal belegen wir zum Beispiel einen speziell vorbereiteten Stadtplan mit zwei Dutzend Sehenswürdigkeiten mit Kärtchen an den vorgesehenen Stellen voll. Oder bekommen Farbkarten oder Zahlen gezeigt. Nie in einer, sondern mindestens in zwei, öfter drei oder vier Sprachen parallel. Das bringt viel für den Quervergleich. Überhaupt werden die Sprachen öfter gewechselt, manchmal schneller, als man Luft holen [kann]. Das konnte ich zwar mit meinem bescheideneren sprachlichen Vorlauf schon immer, aber mehr Sprachen machen es nicht schwieriger, sondern einfacher. Wir hatten wenig bis kaum Grammatik bisher, mir eigentlich zu wenig. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich das mal sagen würde.

Zum Konzept gehört auch, dass unsere Dozentin sich ständig neue und ergänzende Veranstaltungen einfallen lässt, die die Angelegenheit ergänzen und abrunden. Mal gibt es Getränke zum Lernen, ein anderes Mal ein Sprachenfest, wo alle Sprachkurse der VHS zusammen kommen, auch die Migranten, die Deutsch lernen. Unsere bevorzugten Ansprechpartner. Jeder unterhält sich mit jedem, wir unterhalten uns mit allen.

Wolfgang Rongen, Aachen



Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW