Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
google-site-verification=VpUKtHM99-yY61cK8mgJ7EFYed85pd65pHLbQnVIF_Y
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Gymnastik für Ältere

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Gymnastik für Frauen ab ca. 60

( ab Mo., 17.8., 17.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich speziell an Frauen ab ca. 60, die aktiver werden wollen um muskuläre Defizite und Gelenkbeschwerden sowie Bewegungsmangel und deren Folgen vorzubeugen. Ein moderates Herz-Kreislauftraining und ein gezieltes Kräftigungsprogramm aller Muskelgruppen bilden den Trainingsschwerpunkt. Das Schulen der Koordination, insbesondere die Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit sowie das Mobilisieren der Gelenke und die Verbesserung der Dehnungsfähigkeit einzelner Muskeln gehören zum Inhalt einer jeden Übungsstunde.

Kurs abgeschlossen Gymnastik für Frauen ab ca. 60

( ab Mo., 17.8., 20.15 Uhr )

Ein moderates Herz-Kreislauftraining und ein gezieltes Kräftigungsprogramm aller Muskelgruppen bilden den Trainingsschwerpunkt. Gleichgewichts- und Orientierungsfähigkeit werden geschult, Gelenke mobilisiert und die Dehnungsfähigkeit einzelner Muskeln verbessert.
Körperübungen werden im Hatha-Yoga als Werkzeuge und Hilfsmittel gesehen, um sich selbst auf die Spur zu kommen (z.B. herauszufinden, warum man immer so angespannt ist), Veränderung zu erfahren (z.B. etwas zu tun, was einen herausfordert und trotzdem gelassen bleiben lässt) und zu überprüfen. Zudem sind es Übungen, die stark auf den Energiehaushalt des Menschen einwirken. Sie haben keinerlei Selbstzweck, werden also im System des Hatha-Yoga nicht um ihrer selbst willen geübt, sondern dienen dem Erreichen des Ziels, Körper, Geist und Atem miteinander in Gleichklang zu bringen bzw. zwischen ihnen ein Gleichgewicht herzustellen, so dass nicht mehr der Kopf den Körper dominiert oder umgekehrt. Der Atem ist zwischen beiden das Bindeglied. Er dokumentiert in feinsten Variationen jede Anspannung des Geistes und damit des Körpers aber auch jedes Lösen dieser Anspannung. Er ist das direkte Bindeglied zur eigenen Lebensenergie und Vitalität.
Da unter Corona-Bedingungen nur begrenzt Plätze im Gesundheitsraum zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung zum ermäßigten Tarif möglich. In diesem Fall wird nur die Teilnahme im Online-Kursraum garantiert. Die Online-Option bitte bei der Anmeldung als Bemerkung angeben. Die Zertifizierung der Online-Option als Präventionskurs ist beantragt, kann aber nicht garantiert werden. Es muss zunächst davon ausgegangen werden, dass eine Abrechnung bei Krankenkassen als Präventionskurs bei der Online-Option voraussichtlich nicht möglich ist.

Seite 1 von 1


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen