Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Essen u. Trinken

Seite 1 von 2

noch einige freie Plätze Modellierte Marzipandekore 100 Jahre Wissen teilen

( ab Fr., 20.9., 18.00 Uhr )

Sie bekommen hier einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Tortendekorationen. Schauen Sie live zu, wie eine Marzipanrose oder putzige kleine Marzipantiere entstehen. Staunen Sie über die Verwandlung eines einfachen Muffins zu einem kleinen Kunstwerk. Die Dozentin für Konditorei und Backkurse lässt sich in der Langen Nacht der Volkshochschulen gerne über die Schulter schauen und weckt dadurch vielleicht auch Ihre Neugier auf Neues aus der Kunst des Backens. Entstandene Backwerke werden zum Abschluss verlost.

genug freie Plätze Backschule IV: Sahnetorten herstellen

( Fr., 27.9., 18.00 Uhr )

Wir stellen Sahnetorten unter Anwendung von Blatt- und Pulvergelantine her. Das Zurechtschneiden der Tortenböden, der Aufbau der Sahnetorte und Dekorieren werden unsere Lernschritte sein. Am Ende des Kurses nehmen Sie eine leckere selbst gemachte Sahnetorte mit nach Hause.

genug freie Plätze Backschule V: Cremetorten herstellen

( Mi., 9.10., 18.00 Uhr )

Wir stellen gemeinsam eine Cremetorte her. Die Zubereitung von verschiedenen Buttercremearten, das Zurechtschneiden der Tortenböden, deren Aufbau und Einhüllen mit einer Marzipan- oder Fondantdecke werden hier Lernschritte sein. Am Ende des Abends nehmen Sie eine fertige Cremetorte mit nach Hause.

genug freie Plätze Backschule VI: Dekortechniken

( Fr., 8.11., 18.00 Uhr )

Im letzten Teil der Backschule erhalten Sie Grundwissen über verschiedene Dekortechniken. Wir werden unterschiedliche Dekorglasuren herstellen und mit ihnen arbeiten. Auf Übungsmatten haben Sie Gelegenheit erste Schreibversuche, Dekore und Ornamente zu trainieren. Die Übungsmatten bleiben nach dem Kurs Ihr Eigentum, damit Sie nach dem Kursende das Erlernte zu Hause fortführen können.

genug freie Plätze Adventskalender Neuer Kurs

( Fr., 29.11., 18.00 Uhr )

Wir füllen einen Adventskalender mit leckeren Pralinen und Konfekt. 24 kleine Köstlichkeiten werden im Kurs hergestellt, um alle Adventskalender-Törchen zu einer ganz besonderen Überraschung werden zu lassen. Sie haben entweder die Möglichkeit einen eigenen ungefüllten Adventskalender mit in den Kurs zu bringen oder einen über die Dozentin zu beziehen. Bitte geben Sie diese Bestellung rechtzeitig bei Ihrer Anmeldung an. Die Kosten für einen Kalender betragen 8,00 Euro, die Sie bitte im Kurs bezahlen.
Hier werden feinste Pralinen gezaubert. Wir zeigen Ihnen in diesem Anfängerkurs den richtigen Umgang mit hochwertiger Kuvertüre und wie man eine Pralinenfüllung herstellt, damit sie zartschmelzend auf der Zunge zergeht. Das Einfüllen in vorgefertigte Hohlkugeln und wie die Praline - hübsch dekoriert - zur unwiderstehlichen Versuchung wird. Das Webinar begleitet Sie bei der Fertigung eigener Pralinen in der eigenen Küche. Teilnehmende erhalten rechtzeitig vor dem Termin ein Lernvideo, in dem erleutert wird, welche Utensilien und Zutaten Sie bereithalten müssen und wo diese am besten besorgt werden. Während des moderierten Webinars können Sie selbstverständlich auch Fragen stellen, die beantwortet werden.

genug freie Plätze Webinar: Pralinen für Fortgeschrittene Neuer Kurs

( Mo., 4.11., 18.30 Uhr )

Hier wird es noch kreativer als im ersten Pralinen-Kurs. Wir werden die Hohlkörper, in die wir die Pralinenfüllung einfüllen, selbst herstellen. Wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit hochwertiger Kuvertüre und wie Sie diese in Pralinen Formen gießen. Vorher werden Sie die Formen nach Ihren eigenen Entwürfen kreativ gestalten, damit die Praline zu Ihrem persönlichen Kunstwerk wird. Das Webinar begleitet Sie bei der Fertigung eigener Pralinen in der eigenen Küche. Teilnahme am ersten Kurs ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Teilnehmende erhalten rechtzeitig vor dem Termin ein Lernvideo, in dem erläutert wird, welche Utensilien und Zutaten Sie bereithalten müssen und wo diese am besten besorgt werden. Während des moderierten Webinars können Sie selbstverständlich auch Fragen stellen, die beantwortet werden.

genug freie Plätze Kräuterküche Neuer Kurs

( Do., 12.9., 18.00 Uhr )

Ob aus eigenem Garten oder frisch vom Markt: Kräuter verwandeln jedes Alltagsgericht in ein Festmahl. Sie vervollkommnen den Geschmack von Suppen, Pasta, Fisch, Fleisch, Salaten, Brote und sogar beim Dessert können sie wirkungsvoll eingesetzt werden. Oregano-Bagel-Chips, Rosmarin-Biscotti, Rotes Kräuterpesto, Pikanter Auflauf mit Käse-Kräuterkruste und vieles mehr steht heute auf dem Programm.

genug freie Plätze Mallorquinische Küche Neuer Kurs

( Mo., 16.9., 18.00 Uhr )

Mallorca ist die Insel, von der die Lebenskünstler träumen. Weite Strände, fruchtbare Felder, grüne Weinberge und sanfte Mandelgärten. Egal, ob Sie in Luxusrestaurants oder in Landgasthäusern speisen möchten, die Qualität spielt immer eine große Rolle. Frisch von den Märkten werden heimische Produkte sorgfältig zu gutem, einfachem, rustikalem Essen zubereitet, das immer Lebensfreude bereitet.

genug freie Plätze Portugal - im Land der Seefahrer Neuer Kurs

( Do., 10.10., 18.00 Uhr )

Nicht nur Seefahrer, Fußball und Portwein verbindet man mit Portugal.
Köstliches Olivenöl, saftige Zitronen oder frischer Fisch und Fleisch. Die unzähligen kleinen Vorspeisen, Soppa Alentejana de Tomate oder Fisch im Salzmantel, Battatas ao murro sind nur der Einstieg in eine Küche mit Zutaten, die von den Seefahrern im 16. u 17. Jahrhundert eingeführt wurden.

Seite 1 von 2



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 14:30 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen