Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheitsbildung >> Entspannung >> Details

Akku leer? Kommen Sie zur Energie-Tankstelle


Über diesen Kurs


Erschöpft, ausgelaugt, reizbar, gestresst? Kein Wunder. Unser Alltag ist herausfordernd und lässt kaum Raum für Entspannung und Regeneration. Es fällt uns oft nicht leicht, unsere Kraft einzuteilen, denn Stressphasen reihen sich nahtlos aneinander. Gerade Unternehmer und Führungskräfte haben wenig Einfluss auf Faktoren wie hohes Arbeitspensum, Terminflut, Informationsdichte, Innovationsgeschwindigkeit u. v. m. Kein Wunder, dass wir das Gefühl haben, unser Akku wäre leer. Die ständig erhöhte innere Grundspannung öffnet stressbedingten Krankheiten Tür und Tor und die Lebenskraft und -freude leiden. Für die körperliche und seelische Gesundheit ist ein harmonischer Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung jedoch unabdingbar. Im Workshop lernen Sie einfache Methoden kennen, wie Sie wieder neue Kraft schöpfen können. Freuen Sie sich auf einen Mix aus theoretischem Input, Entspannungs- und Bewusstseinsübungen sowie Mentaltechniken.

Kursnr.: 212-65209
Kosten: 16,50 €


Termin(e)

Tag Datum Zeit Kursort
Freitag 19.11.2021 18:00 - 21:00 Uhr vhs-Haus, Kaiserstr. 4a, 2.OG, Raum 206

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Mitbringen/Materialien

Handtuch,dicke Socken,,zu trinken


Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kursort(e)

VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, 2.OG, R. 206

Dozent(en)



Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

Einlass nur nach Terminvereinbarung bzw. zu gebuchten Kursen

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen