Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Wirtschaftswissen, Rechnungswesen

Seite 1 von 1

Bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) handelt es sich um eine vereinfachte Methode, mit der Steuerpflichtige ihren Gewinn ermitteln. Das Prinzip ist simpel: Die Einnahmen und Ausgaben werden gegenübergestellt und verrechnet, am Ende bleibt der Gewinn oder Verlust. Die EÜR ist das Gegenstück zur Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) der doppelten Buchführung. Bestimmte Unternehmer müssen keine doppelte Buchführung durchführen und dürfen ihren Gewinn stattdessen auf dem Weg der einfachen EÜR berechnen.
Unterrichtsinhalte:
Wie erfolgt die Gewinnermittlung per EÜR?
Das Formular des Bundesfinanzministeriums für Finanzen
Welche Unternehmer dürfen eine einfache EÜR erstellen?
Welche Informationen gehören in die Einnahmen-Überschuss-Rechnung?
Zufluss-Abfluss-Prinzip
Weitere relevante Formulare für die Steuererklärung
Was gilt es bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung alles zu beachten?
Selbstständige und Kleinunternehmer

Seite 1 von 1


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:30 Uhr
Mittwoch: 8:30-12:30 ; 14:00-15:30 Uhr
Donnerstag: 8:30-12:30 ; 14:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-12:30 Uhr

BAMF
Ministerium
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen