Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Berufliche Bildung >> Wirtschaftswissen, Rechnungswesen

Seite 1 von 1

Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit der Volkshochschule Nordkreis Aachen statt.
Mit dem Zertifikatskurs „Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt“ können Sie aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben, Bruttolöhne und gesetzliche Abzugsbeträge korrekt ermitteln, Ihre vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und das bundesweit standardisierte Qualifizierungssystem nutzen, das Ihnen eine Reihe weiterführender Abschlüsse eröffnet. Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Als geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt können Sie die Lohnbuchführung eines Unternehmens eigenverantwortlich organisieren und abwickeln. Sie sind in der Lage, die Lohnabrechenung für Vollzeit-, Teilzeit- und geringfügig Beschäftigte mit der moderen Lohn-Software von DATEV zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und Finanzamt zu übermitteln. Dabei berücksichtigen Sie die aktuellen gesetzlichen Grundlagen zur Ermittlung der Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Der Lehrgang besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen.
Kosten: 1.194,00 €, Ratenzahlung kann vereinbart werden.
Der Lehrgang umfasst 192 Unterrichtsstunden und beginnt am Mittwoch, 04.09. und endet am 20.06.2020. Der Unterricht findet mittwochs von 18:00 Uhr bis 21:10 Uhr und einmal im Monat samstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Vom 04.11.-14.12.2019 + vom 18.03.-20.06.2020 findet der Unterricht in Eschweiler und
vom 06.01.- 14.03.2020 in Alsdorf, VHS statt.
Kosten: 1.194,00 €, Ratenzahlung kann vereinbart werden.

genug freie Plätze Betriebskosten- und Nebenkostenabrechnung

( Sa., 23.11., 9.00 Uhr )

Die Betriebskosten, auch Nebenkosten genannt, werden oft als "zweite Miete" bezeichnet. Zahlreiche Vorschriften und steigende Energiekosten machen die korrekte Umlage und Abrechnung für Vermieter und Mieter von Wohnimmobilien geleichermaßen wichtig.
Sonst sind Konflikte vorprogrammiert. Die Teilnehmenden erhalten die wichtigsten Bestandteile der Betriebskostenabrechnung nach dem Stand der aktuellen Rechtssprechung erläutert.
Was sind Betriebskosten und unter welchen Voraussetzungen können diese auf den Mieter umgelegt werden? Wie müssen die einzelnen Kostenpositionen aufgeteilt werden und wlechen formellen Anforderungen muss (Inhalt der Abrechnung, Frist) einer Abrechnung entsprechen.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 14:30 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen