Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Berufliche Bildung >> Kommunikation u. Rhetorik

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Rhetorik Grundlagen

( Sa., 30.3., 9.00 Uhr )

Wer möchte das nicht gerne: wahrgenommen werden, zu Wort kommen, mit dem eigenen Redebeitrag begeistern oder sogar ein ganzes Publikum überzeugen und mitreißen? Vielleicht sogar trotz schweißnasser Hände und Lampenfieber?
In diesem Basis-Seminar lernen Sie die Werkzeuge der Rhetorik kennen und erfahren, wie sie eine klare und deutliche Kommunikation erreichen. Sie verstehen, wie Sie auf andere wirken und wie Sie diese Wirkung bewusst steuern können. Ihre persönlichen Redehindernisse bauen wir in diesem Seminar gezielt ab.
Die fünf Kompetenzbereiche der Rhetorik – Körper, Stimme, Emotion, Redestil und Publikum – erleben sie intensiv in praktischen Übungen. Mit der aktivierenden Methodik von Theaterelementen entdecken wir gemeinsam Ihre verborgenen rhetorischen Talente und Fähigkeiten.
Das mit allen Sinnen Erarbeitete und Erlebte mündet schließlich in Ihrer individuellen, natürlichen und kompetenten Ausstrahlung, mit der Sie in Zukunft überzeugen.

genug freie Plätze Workshop: Konflikte lösen im Beruf Neuer Kurs

( Sa., 4.5., 9.00 Uhr )

Überall wo Menschen aufeinandertreffen gehören Konflikte dazu. Dies gilt natürlich auch -und ist normal - für unseren beruflichen Alltag. Aus Diskussionen, Verhandlungen, Meinungsverschiedenheiten oder Missverständnissen entbrennt schnell mal ein Streit. Jeder zeigt dabei sein ganz eigenes Konfliktverhalten: während die einen den Rückzug antreten, eine Opferhaltung einnehmen und zu faulen Kompromissen bereit sind, zeichnen sich andere tendenziell durch ein Angriffsstrategie und eine aggressive Rhetorik mit dem Ziel, als Sieger hervorzugehen, aus. Beide Varianten sind ungeeignet für ein professionelles und wertschätzendes Konfliktmanagement und damit für ein dauerhaft positives Betriebsklima.
In diesem Workshop lernen Sie anhand eigener Konfliktsituationen aus Ihrem persönlichen Arbeitsalltag einen konstruktiven Umgang mit schwierigen Gesprächen. Mit der aktivierenden Methodik von Theaterelementen entschlüsseln wir Ihr individuelles Konfliktmuster, entdecken wir Lösungen für ihre bestehenden Konflikte und erforschen Möglichkeiten, überflüssigen Konflikten vorzubeugen.
Beim Telefonieren professionell aufzutreten und erfolgreich zu sein, ist das Ziel dieses Seminars. Sie erhalten viele Informationen und praktische Tipps für unterschiedliche Telefonsituationen. Sie lernen positive Ausdrücke von negativen zu unterscheiden und diese anzuwenden. Ein Workshop, der neben dem Trainer-Input auch praxisorientierte Übungen sowie eine Sprachaufzeichnung enthält.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen