Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Berufliche Bildung >> Arbeitnehmerweiterbildung

Seite 1 von 1

Ziel dieses Bildungsurlaubes ist es, Strategien zum besseren Umgang mit Stress zu entwickeln, praktisch umsetzbare Maßnahmen zu mehr Stresskompetenz kennen zu lernen bis hin zur praktischen Anwendung kurzer Übungen u. Ankerpunkte für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität im Alltag. Die Themen im Einzelnen: Umgang mit 'Stolpersteinen' (z.B. innere Antreiber/ mangelnde Abgrenzung/ Glaubenssätze), Ressourcen und Spielräume, innere Inventur und Achtsamkeit, Entspannungstechniken wie AT, PMR, Achtsamkeit, Qigong, Selbstmassage, fünf Tibeter. Ein ausführliches Programm sowie Anmeldeunterlagen erhalten Sie über 02403-70270 oder vhs@eschweiler.de

genug freie Plätze Bildungsurlaub: Gesund älter werden im Beruf

( ab Mo., 29.7., 9.00 Uhr )

Der Bildungsurlaub gibt Zeit zur Reflexion zu Themen wie "Umgang mit Zeit", "Stellenwert von Ruhe und Schlaf", "Pausen zur rechten Zeit", "Einstellungen, Glaubenssätze und Sichtweisen" und vermittelt Entspannungsmethoden und Bewegungsweisen als Gegenpol zu physischen und psychischen Erschöpfungszuständen: Achtsamkeit, Atemübungen, Qigong, Selbstmassagen, dynamisches Sitzen und Stehen sind Beispiele der Methoden. Ein ausführliches Programm sowie Anmeldeunterlagen erhalten Sie über 02403-70270 oder vhs@eschweiler.de
Sie erhalten einen Überblick über gängige Grundsätze und wichtige Aspekte des aktiven Projektmanagements und bekommen einen praktischen Leitfaden zur zielgerichteten und erfolgreichen Steuerung eines Projekts beliebiger Größe an die Hand. Abgerundet wird das Gelernte durch praxisbezogene Beispiele und Situationssimulationen, in denen der Einsatz der vorgestellten Werkzeuge erprobt wird.
Wir alle kennen die „Industrielle Revolution“. Auch die „Digitale Revolution“ hat längst Einzug in unseren Alltag gehalten. Aber seit geraumer Zeit taucht ein neues Schlagwort in den Medien auf: Industrie 4.0.
Diese Veranstaltung möchte dieses Schlagwort mit Leben füllen und aufzeigen, wie die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Anlagen unsere Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe tiefgreifend verändern wird.
Dabei gilt es auszuloten, welche Chancen aber auch Risiken sich damit für unsere Gesellschaft und für jeden einzelnen ergeben und welche politischen bzw. gesellschaftlichen Gestaltungsaufgaben in den nächsten Jahren vor uns liegen, damit wir diese neue Herausforderung angemessen meistern können.
Der PC oder Laptop ist heute in der täglichen Büroarbeit nicht mehr wegzudenken. Das bedeutet, das immer mehr Fachkenntnisse im Umgang mit der EDV-Bürokommunikation vorausgesetzt werden. Dabei wird nach Zeitoptimierung und strategischer Verwaltung der täglichen Aufgaben gesucht.
Vom optimalen Dateimanagement bis zur Verwaltung der EDV Bürokommunikation erlernen Sie Lösungen mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook, die sofort umsetzbar sind.
Eine Themenauswahl: Wordbriefe nach DIN, Textgestaltung und Schnellformatierung,Tabellen in Word (auch aus Excel), Excel-Tabellen sicher formatieren und mit Formeln und Funktionen ergänzen, PowerPoint Päsentationen mit Film-, Musik-, Word- und Exceldaten erstellen, Outlook Wiedervorlage und Nachverfolgung von Terminen und Aufgaben, der Mailflut ein Ende setzen und gekonnt mit Ordnern arbeiten (ähnlich GTD), schnelle Recherche im Internet mit vielen Suchtools, u.v.m.
Viele nützliche Hilfen und Tipps
Voraussetzung: Erste Erfahrungen mit dem Office Paket & Internet
Im Rahmen der Bildungsurlaubswoche werden Sie intensiv auf die Prüfung der Ausbilder-Eignungsverordnung der IHK vorbereitet: Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den folgenden Handlungsfeldern:
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen und
4. Ausbildung abschließen
Außerdem ist an einem weiteren Samstag (01.06.2019) eine Einheit zur interkulturellen Kompetenz und zur effizienten Gesprächsführung vorgesehen.
Die Prüfungsgebühr liegt zur Zeit bei 170,00 € und muss bei der IHK Aachen entrichtet werden.

Seite 1 von 1



genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartnerin

Silvia Hannemann
vhs-Leiterin

verantwortlich für die Fachbereiche
Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung, Wissenschaftliches

Raum 109
Tel. 02403 7027-30
E-Mail: silvia.hannemann@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

donnerstags auch 15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen