Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Flexibel online lernen

Die folgenden Kurse und Vorträge nutzen digitale Möglichkeiten wie die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Sie können online von zu Hause aus oder in der Volkshochschule mit den digitalen Werkzeugen der vhs.cloud arbeiten. Fragen Sie welche Möglichkeiten der Lernplattform Ihr Kursleiter ausgewählt hat und nutzt. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

 

Digitalisierung in Schule und Weiterbildung

Bitte beachten Sie unser Faltbalt mit Veranstaltungen zum Thema "Digitalisierung in Schule und Weiterbildung"

Vielleicht interessieren Sie sich ferner für unsere anderen Fortbildungsangebote für Lehrende und Trainer/-innen.

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Schnellfinder >> Flexibel online lernen

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Videoschnitt mit Adobe Premiere Elements Weiterbildung - Farbe bekennen

( Do., 15.2., 9.00 Uhr )

Inhalt der Schulung wird es sein, Videos aus unterschiedlichen Quellen (iPhone, Android, Kameras, Camcorder, PC-Screenrekorder etc.) auf Computer zu übertragen, dort zu schneiden, zu verbinden, mit Ton zu unterlegen etc. Ziel der Schulung soll sein, einfache Tutorials selbst erstellen zu können. Inwiefern der Videodreh in diesem Rahmen auch angesprochen werden kann, wird sich zeigen.
Warum nennt man Spanisch Kastilisch? Warum müssen Spanier in der Schule zwei bis drei spanische Sprachen lernen? Wie alt ist diese Sprache, und welche Einflüsse haben sie geprägt? Warum ist Spanisch die dritte Weltsprache? Was hat Columbus der spanischen Sprache mit der Entdeckung Amerikas gebracht? Warum ist Spanisch in Brasilien keine Amtssprache? Und warum ist die spanische Aussprache in Latein- und Südamerika anders als in Spanien? Welches Spanisch lernen wir heute?
An diesem Abend lernen Sie die spanische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen. Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache.
Viel Spaß!
Eine Veranstaltung für Anfänger und Fortgeschrittene!
Warum heißt Italienisch Italienisch? Wie alt ist diese Sprache? Warum sprechen Italiener nicht gleich? Welches Italienisch lernen wir an der vhs? Welche Alloglossen und Dialekte gibt es in Italien?
Ist Italienisch eine Weltsprache? Warum ist die italienische Aussprache anders als die der Schwestersprachen Spanisch, Französisch, Portugiesisch oder Rumänisch? Welche Schwierigkeiten haben wir beim Lernen dieser Sprache, und wie können wir sie leicht bewältigen? Welche Vorkenntnisse benötigen wir, um diese Sprache zu lernen?
An diesem Abend lernen Sie die italienische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen. Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher, sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache. Viel Spaß!
Eine Veranstaltung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene!
Tanzen auf Singer-Nähmaschinen-Tischchen, Jazz-Klänge in Kellerkneipen: In Krakau, der Stadt an der Weichsel, sind die Nächte lang. Welche Cafés, Restaurants und Clubs sind empfehlenswert? Was ist eine "Zapiekanka"? Warum hört man eine Trompeten-Melodie auf dem Marktplatz? Was hat es mit dem toten Drachen auf sich? Wann sieht man lebende Hotdogs? Wieso reiten Tataren-Reiter durch die Stadt? Warum könnte man Krakau auch als das "Rom des Ostens" bezeichnen? Woher kommt das Salz? All diesen Fragen möchten wir mit Ihnen gemeinsam nachspüren und Sie ein wenig auch Polnisch hören lassen. Der Vortrag findet auf Deutsch und Polnisch statt.
Unser Referent, Timo Tölle, aus Witten, nahm im Jahr 2013 und 2015 erfolgreich am »Wissenswettbewerb über das Land Polen« teil. Er wird über die Geschichte, Sprache und Kultur unseres Nachbarlandes berichten, das er seit vielen Jahren regelmäßig besucht.
In der Pause können sie polnische Süßigkeiten probieren und haben die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen.
Herzlich willkommen!

genug freie Plätze Schnupperstunde Functional Fitness Weiterbildung - Farbe bekennen

( Mi., 21.2., 17.15 Uhr )

Schnuppern Sie kostenlos in das folgende Workout.
Ein interessantes, abwechslungsreiches, intensives Fitnesstraining zum Erhalt und zur Steigerung von Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Es kommen hierbei Elemente aus dem Freelatics, Cross-Fit, Tabata und anderen Bewegungsformen zum Einsatz. Doch keine Angst: Das Training ist auch für "Neulinge" im Bereich des Func-Fit geeignet, da die individuelle Leistungsfähigkeit der Teilnehmer Berücksichtigung findet.
Die Digitalisierung ist in aller Munde. Es hat sich herumgesprochen, dass sie die Arbeitswelt verändern wird. Auch die Lehr- und Lernwelt ist im Umbruch. Digitale Inhalte, Unterrichtskonzepte und der Einsatz digitaler Medien waren lange vor allem ein Thema im Informatik- bzw. EDV-Unterricht. Nun betrifft die Digitalisierung alle Fächer und Fachbereiche.
Lehrer und Lehrkräfte, die bislang wenig mit Technik zu tun hatten (bzw. haben mussten), stehen vor einer Herausforderung: Fertige Lösungen existieren nicht. Digitalisierung ist ein Prozess. In Schulen wird mit politischem Nachdruck die Infrastruktur ausgebaut ("Gute Schule 2020" etc.). In Volkshochschulen geht eine bundesweite Lehr- und Lernplattform an den Start. Teils wird in Technik investiert, ehe Nutzungskonzepte fertig gestellt sind. Lehrer, Lehrkräfte und Leitung/Management erhalten dabei kaum Unterstützung. Das muss sich ändern! Die Volkshochschule Eschweiler lädt Lehrkräfte aller Bildungseinrichtungen ein, die Digitalisierung in Schul- und Weiterbildung vorauszudenken und voranzutreiben sowie Nutzungskonzepte zu entwickeln und sich weiterzubilden. Der Workshop soll der Auftakt zur Gründung des nachfolgenden Arbeitskreises sein.

genug freie Plätze Digitales Whiteboard: Einführung Weiterbildung - Farbe bekennen Neuer Kurs

( Fr., 20.4., 14.30 Uhr )

Richtig eingesetzt wirkt das interaktive Whiteboard lernförderlich. Welche Möglichkeiten für Ihre Lehre am besten geeignet sind und wie der schrittweise Einstieg in den Umgang mit interaktiven Whiteboards gelingen kann, erarbeiten wir in diesem Workshop gemeinsam. Der Workskop ist für Lehrkräfte der vhs Eschweiler kostenlos.
Die Digitalisierung ist in aller Munde. Es hat sich herumgesprochen, dass sie die Arbeitswelt verändern wird. Die Lehr- und Lernwelt ist im Umbruch. Die Volkshochschulen gehen voran. Die vhs.cloud ist mehr als eine Lernplattform. Sie erleichtert die Kommunikation in Ihrem Kurs, ermöglicht die Zusammenarbeit im Netz. In der vhs.cloud kann ein Kurs online weiter gehen. Themenbasierte Gruppen ermöglichen es, auch lange über das Kurs-Ende hinaus in Kontakt zu bleiben. Die vhs.cloud entspricht dem deutschen Datenschutzrecht. Das Seminar vermittelt den Umgang mit der vhs.cloud als Moderator eines Kurses. Für Lehrkräfte der vhs Eschweiler ist die Veranstaltung kostenlos.
Ätherische Öle sind natürlich vorkommende, flüchtige, aromatische Verbindungen. Leicht verdampfende Extrakte aus Pflanzen und Pflanzenbestandteilen wie Blüten, Samen, Blätter, Wurzeln, Rinden, die einen starken, für die Herkunftspflanze charakteristischen Geruch haben. Dem Menschen helfen ätherische Öle schon immer auf unterschiedlichste Weise. Sie stellen eine hervorragende Alternative zu den äußerst bedenklichen künstlichen Duftstoffen dar, die heute in den meisten Parfums, Raumsprays und diversen Kosmetikas verwendet werden. Darüber hinaus können sie als Hausmittel bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt werden und sollten in keiner Hausapotheke fehlen. Sie enthalten die gebündelte Lebenskraft der ganzen Pflanze. Sie wirken unmittelbar auf das Gehirn und können auf diese Weise sowohl physische als auch psychische Prozesse im Körper des Menschen positiv beeinflussen. Hier erfahren Sie, wie reine Öle therapeutischer Qualität wirken, wie sie anzuwenden sind und wie sie persönlich helfen können, körperlich und emotional in Balance zu sein.
Sie möchten sich den Vortrag anhören, können aber nicht persönlich kommen? Kein Problem. Der Vortrag wird über die vhs.Cloud gestreamt. Nach der Anmeldung erhalten Sie die benötigten Zugangsdaten.

Seite 1 von 2

Starship ELW - (c) Erweiterte Lernwelten e.V.
Urheber: Erweiterte Lernwelten e.V.

Der Lernraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer des vhs-Starships „ELW“, das mit seiner starken Besetzung ab sofort unterwegs ist, digitale Galaxien zu erforschen, neue Lernwelten und eine neue Zivilsation. Viele Lichtjahre von der aktuellen Unterrichtswelt entfernt dringt die „ELW“ in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Diese Volkshochschule ist Teil eines DigiCircles in NRW.

DigiCircles sind innovative Verbundprojekte mehrerer Volkshochschulen und sind deutschlandweit organisiert. Ziel der DigiCircles ist es, digital erweiterte Lernwelten zu schaffen, um das Lehren und Lernen den Bedarfen einer digitalisierten Gesellschaft anzupassen.

Verstärkt erprobt werden sollen ab sofort Unterrichtskonzepte und -methoden, welche den gesellschaftlichen Wandel vor dem Hintergrund der Verbreitung von mobilem Internet und moderner Technik aufgreifen.

Allerdings sollen bewährte Lehr- und Lernmethoden auch nicht grundlos über Bord geworfen werden. Die Methodenvielfalt soll hingegen 'erweitert' werden, deshalb wird auch von "erweiterten Lernwelten" gesprochen.

In den folgenden Veranstaltungsangeboten gilt dies in besonderem Maße!



Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW