Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
sdecoret /fotolia.com
Bringen Sie gern eigene Geräte mit!

Für die Kursauswahl etwas herunterscrollen.
Bitte beachten Sie einige Hinweise, die für alle EDV-Kurse gelten:

Bringen Sie Ihre Geräte mit! Bring your own device!
Es steigert den Lernerfolg, wenn Sie Ihr eigenes Gerät mitbringen. Bitte berücksichtigen Sie die Interessen der anderen Kursteilnehmer/innen, wenn Sie individuelle Probleme an Ihrem Gerät ansprechen. Lenkt ein Problem zu sehr vom Thema des Kurses ab, kann die Kursleitung dessen Lösung ablehnen. Wir bitten um Verständnis.

Windows und Office-Versionen
Es wird im Kurs - je nach den Versionen der mitgebrachen Geräte - Windows 10, 8 oder 7 und Office 2016, 2013, 2010, 2007 oder Open Office/Libre Office verwendet. Auf Unterschiede wird hingewiesen. In Internetkursen werden Google Chrome, Mozilla Firefox und Windows Edge bzw. Internet Explorer als Browser verwendet. Als E-Mail-Programm kommt entweder ein Webmailer, Outlook oder Thunderbird zum Einsatz.

Internetzugang
In der Volkshochschule steht ein freier Internetzugang (Freifunk) zur privaten Nutzung zur Verfügung. Im Kurs erhalten Sie darüber hinaus Zugangsdaten für den Breitbandzugang der Volkshochschule. Aus rechtlichen Gründen müssen Sie für dessen Nutzung eine Einwilligungserklärung unterzeichnen, deren Gründe und Inhalt in den Kursen im Rahmen der Behandlung von Sicherheitsthemen erläutert werden können.

EDV-Beratung
Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Können für die Teilnahme an einem Kurs ausreicht, rufen Sie doch einfach für ein Beratungsgespräch an: 02403 7027-70. Hilfreich können die Niveau-Stufen sein, nach denen die Kurse teilweise benannt sind:
- Start: Keine Vorkenntnisse erforderlich
- Vertiefung/Auffrischung: Maus, Touchpad und Tastatur können bedient werden. Die Begriffe Datei, Ordner und Programm sind bekannt. Startmenü und Fenster ebenso. Sie können Programme starten und schließen sowie Texte eingeben und löschen.
- Durchblick: Maus, Touchpad und Tastatur können sicher bedient werden. Umgang mit Dateien und Ordnern wird einigermaßen beherrscht. Umgang mit Programmen, Menüs und dem Kontextmenü ist etabliert. Google wurde schon benutzt.
- "im Griff": Windows wird beherrscht. Adresseingabe im Browser ist bekannt. Internetsuche z.B. mit Google wird beherrscht.
- "voll im Griff": Umgang mit Windows und dem Internet wird sicher beherrscht.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Computer u. Technik

Seite 1 von 1

Ziel des Info-Abends ist es, Interessenten in das im folgenden dargestellte Kurs- und Workshop-Angebot einzustufen. Auch können Fragen - vor allem bezüglich der Vor- und Nachteile bestimmter Gerätetypen und Betriebssysteme - besprochen werden. Hier sind Anfänger, Fortgeschrittene und Cracks gleichermaßen angesprochen.

genug freie Plätze Zehnfingersystem - für 5./6. Schuljahr

( ab Sa., 7.11., 14.00 Uhr )

Wer ohne auf die Tastatur zu schauen nach dem Zehnfingersystem schreiben kann, schreibt mühelos, gewinnt viel Zeit und kann sich auf das wirklich Wichtige konzentrieren. Hier kannst du das Tastschreiben - auch mit Hilfe von Entspannungs- und Assoziationstechniken - spielerisch Schritt für Schritt erlernen. Bereits nach wenigen Stunden kannst du erste Texte schreiben.
Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche ab ca. 16 Jahren und Erwachsene, die viel am Computer schreiben, jedoch das Zehnfingersystem nicht beherrschen. Auch wer jahrelang mit zwei oder mehr Fingern geschrieben und mit dem so genannten 'Adlersuchsystem' ordentliche Geschwindigkeiten erreicht hat, kann umsteigen. Es lohnt sich! Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und Anwendung von Assoziationstechniken ermöglichen es, in wenigen Stunden die Tastatur eines Computers zu bedienen. Und die Methode macht auch noch viel Spaß.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am Computer (Windows).

genug freie Plätze Xpert-Prüfung: 10-Minuten-Abschrift

( Die Prüfung findet nach Bedarf am Ende laufender Kurse statt, also an einem Samstag von 14-18 Uhr. Den genauen Prüfungstermin erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Bitte zur Prüfung einen Ausweis mitbringen. )

Wenn Sie in einem Kurs bei uns die Grundfertigkeiten des Tastschreibens erlernt haben oder wenn Sie für Ihre Bewerbung (z.B. für den Polizeidienst) nachweisen müssen, dass Sie einen Text mit einer bestimmten Anzahl von fehlerfreien Anschlägen schreiben können, dann nehmen Sie an der Xpert-Prüfung 10-Minuten-Abschrift teil. Sie erhalten eine bundesweit anerkannte Xpert-Bescheinigung. Kostenlose Anmeldung mit Gutschein aus den Kursen ist möglich.

genug freie Plätze Windows für Einsteiger

( ab Mo., 26.10., 18.00 Uhr )

Falls Sie keine oder nur sehr geringe Kenntnisse im Umgang mit dem Computer haben, bietet Ihnen dieser Kurs die Möglichkeit den grundlegenden Umgang mit dem Computer zu erlernen. Hier erfahren Sie in einfachen Übungen, wie die Benutzeroberfläche eines Windows-Computers aufgebaut ist und lernen, wie sich Texte auf dem Computer schreiben und speichern lassen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Dateien, wie z. B. Schreibdokumente und Bilder auf dem Computer organisieren und leicht wiederfinden können. Zu diesem Kurs erhalten Sie ausführliches Begleitmaterial zum Nachlesen.

genug freie Plätze Computer-Treff am Nachmittag

( ab Mo., 7.9., 14.20 Uhr )

Der Computer-Treff bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Gemeinsam wird an Lösungen für PC-Probleme der Teilnehmenden gearbeitet. In diesem Kurs sind Quereinsteiger willkommen, die z.B. nach einer Pause ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

genug freie Plätze Computer-Treff am Nachmittag

( ab Mo., 7.9., 16.10 Uhr )

Der Computer-Treff bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Gemeinsam wird an Lösungen für PC-Probleme der Teilnehmenden gearbeitet. In diesem Kurs sind Quereinsteiger willkommen, die z.B. nach einer Pause ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

genug freie Plätze iPhone/iPad-Start für Alle

( ab Mo., 7.9., 18.10 Uhr )

Zielgruppe: Teilnehmende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen
Am eigenen Gerät schaffen wir Grundlagen zur Nutzung der Apple-Geräte. Das iPhone lernen wir als Mobiltelefon u.a. mit E-Mail-, Internet- und Musikmöglichkeiten kennen. Mit dem iPad machen wir uns mit einem Tablet-PC mit Touchscreen-Bedienung vertraut. Auch die Kopplung dieser Geräte mit einem PC über iTunes soll behandelt werden. Sie bestimmen das Tempo und können eigene Wünsche und Ideen mit einbringen. Was wir im Kurs nicht schaffen, kann im nächsten Semester vertieft werden.

genug freie Plätze iPhone/iPad-Auffrischung

( ab Mo., 2.11., 18.10 Uhr )

Zielgruppe: Teilnehmende mit Vorkenntnissen am iPhone oder iPad
Am eigenen Gerät vertiefen wir Möglichkeiten der Nutzung von Apple-Geräten. Tipps zu bewährten Apps aus allen Lebensbereichen gehören in den Schwerpunkt des Kurses. Die Themen hängen von Ihren Interessen ab.

genug freie Plätze Mac-Kurs für Alle

( ab Di., 8.9., 18.10 Uhr )

Dieser Kurs ist für Sie als Mac-Nutzer konzipiert, egal ob Sie Einsteiger/Wiedereinsteiger sind oder mit speziellen Fragen in die Volkshochschule kommen. Am eigenen Gerät schaffen wir Grundlagen der Nutzung von Mac-Geräten. Die Mac-Oberfläche, das Apple-Menü, Finder und Dock sowie der Umgang mit den wichtigsten Programmen eines Mac sindThema. Wir üben, mit dem Mac im Internet unterwegs zu sein sowie E-Mails zu versenden und zu empfangen. Sie bestimmen das Tempo und können eigene Wünsche und Ideen mit einbringen.

genug freie Plätze Mein erstes Android-Smartphone/Tablet

( ab Fr., 4.9., 16.40 Uhr )

Ihr erstes (neu gekauftes oder auch gebraucht übernommenes) Android-Smartphone/Tablet ist da und Sie haben noch gar keine oder nur sehr wenig Erfahrung mit einem solchen Gerät? Hier können Sie zunächst einmal ganz in Ruhe die allerwichtigsten - im heutigen menschlichen Miteinander fast schon unentbehrlichen - Funktionen kennen und auf einfache Art und Weise handhaben lernen.
In diesem Kurs gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Ihrem Gerät und seinen Funktionen, Einstellungen und Benachrichtigungen. Außerdem lernen Sie, Apps in Ihrem Sinne zu handhaben: sinnvolle Apps im Google Play Store finden und herunterladen, unliebsame deinstallieren, Aktualisierungen, Berechtigungen und Benachrichtigungen managen. Natürlich probieren wir eine Auswahl von Apps, die für Ihr Alltagsleben besonders interessant sind, auch gemeinsam aus: Notizen-, Terminplaner-, Wetter-, Nachrichten-, Foto-, Musikstreaming-, QR-Code/Barcode- und Sicherheits- sowie Browser-Apps zum Surfen im Internet. Die Veranstaltung findet per se in Präsenz statt, kann aber bei Bedarf online auf die vhs.cloud ausweichen.
Lernen Sie hier WhatsApp mit seinen vielfältigen Funktionen und Einstellungen sicher zu beherrschen: Textnachrichten mit den unterschiedlichsten Anlagen, Sprachnachrichten, (Video)telefonie, Gruppen, Status u.a. m. Machen Sie sich anschließend mit dem Schreiben, Empfangen und Verwalten von E-Mails, z. B. via GMX oder Gmail, vertraut. Natürlich stellen wir Ihnen auch datenschutzorientierte Alternativen - dabei auch unsere vhs.cloud - vor.
Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Fotos übersichtlich organisieren, präsentieren und auf Wunsch via Internet mit anderen teilen können. Lernen Sie außerdem, wichtige oder liebgewonnene Fotos zu sichern und vielleicht auch auszudrucken, schöne Fotos noch schöner zu machen und Bildfehler zum Verschwinden zu bringen. Profitieren Sie schließlich von vielen nützlichen Tipps rund um das Thema Smartphone-Fotografie.

genug freie Plätze Krisen- und Gefahrensituationen bewältigen

( ab Fr., 11.12., 16.40 Uhr )

Der Kurs setzt Grundkenntnisse im Umgang mit einem Android-Smartphone voraus.
Themen dieses Kurses sind:
- Wie setze ich am schnellsten einen sicher funktionierenden Notruf an den Rettungsdienst/die Feuerwehr ab? - Wie rufe ich die Polizei?
- Wie kann ich Vertrauenspersonen auch unbemerkt darauf aufmerksam machen, dass ich bedroht werde?
- Wie erhalte ich bei einer Fahrzeugpanne schnell Hilfe?
- Kann man mich über mein Smartphone überall orten?
- Wie kann ich in einer Notsituation die Akkulaufzeit meines Smartphones maximieren?
- Kann mein Smartphone einen herkömmlichen Notfallpass ersetzen?
- Wie kann ich Kopien von wichtigen Dokumenten online bereithalten?
- Gibt es notfalltaugliche Erste-Hilfe- und Übersetzungs-Apps?
- Wie komme ich an die nächste Apotheke/an ein Taxi?
- Ich habe mich verlaufen/wir haben uns verloren - welche Apps bringen uns wieder auf Kurs?
- Wie gut sind Warn-Apps wie NINA, BIWAPP und Katwarn?
- Arztbesuche per Smartphone - eine Option auch schon für mich?
- Ich rüste mein Zuhause für den Krisen-/Katastrophenfall – welche Apps und Online-Leitfäden helfen mir dabei?
- Lebensmittel per Smartphone ordern - worauf muss ich achten?

genug freie Plätze Windows für Einsteiger

( ab Mo., 3.5., 18.00 Uhr )

Falls Sie keine oder nur sehr geringe Kenntnisse im Umgang mit dem Computer haben, bietet Ihnen dieser Kurs die Möglichkeit den grundlegenden Umgang mit dem Computer zu erlernen. Hier erfahren Sie in einfachen Übungen, wie die Benutzeroberfläche eines Windows-Computers aufgebaut ist und lernen, wie sich Texte auf dem Computer schreiben und speichern lassen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Dateien, wie z. B. Schreibdokumente und Bilder auf dem Computer organisieren und leicht wiederfinden können. Zu diesem Kurs erhalten Sie ausführliches Begleitmaterial zum Nachlesen.

Seite 1 von 1

Allgemein bildende EDV-Anfängerkurse finden Sie nun hier (im Fachbereich Allgemeinbildung), speziell berufsbildende Kurse unter PC-Büropraxis und Kurse zur Fotografie im Bereich der "Kulturellen Bildung".


Unsere Sponsoren

Zur Online-Ausgabe der Eschweiler Filmpost

genug freie Plätze
genug freie Plätze
noch einige freie Plätze
noch einige freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste eintragen
auf Warteliste eintragen
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.
Keine Anmeldung möglich. Bitte Hinweise beachten.

Ansprechpartner

Andreas Balsliemke M.A.
stellvertretender vhs-Leiter

verantwortlich für die Fachbereiche
Allgemeinbildung und Gesundheitsbildung

Tel.: 02403 7027-70
E-Mail: andreas.balsliemke@eschweiler.de

Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Die Volkshochschule ist grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung geöffnet.

Für Fragen aller Art oder eine Terminvereinbarung rufen Sie bitte an.

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen