Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Schnupperstunden, Schnupperabende

einfach ausprobieren
© mopsgrafik /Fotolia.com

Vor allem bei thematisch neuen Kursangeboten besteht im Einzelfall die Möglichkeit, eine Stunde vor Beginn des eigentlichen Kurses kostenlos zu schnuppern. Im Sprachenbereich werden darüber hinaus, besonders gestaltete Schnupperabende angeboten.

Auch wenn die meisten Schnupperangebote kostenfrei sind, ist eine Anmeldung immer erforderlich!

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Spezielle Formate >> Schnupperstunden und -abende

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Schnupperstunde Android Weiterbildung - Farbe bekennen

( Fr., 16.2., 17.00 Uhr )

Die Schnupperstunde dient dem Kennenlernen, der Einstufung und einem ersten Einstieg. Bitte bringen Sie Ihre Geräte mit. Wer noch keine besitzt, kann eine neutrale Kaufberatung in Anspruch nehmen.
Warum nennt man Spanisch Kastilisch? Warum müssen Spanier in der Schule zwei bis drei spanische Sprachen lernen? Wie alt ist diese Sprache, und welche Einflüsse haben sie geprägt? Warum ist Spanisch die dritte Weltsprache? Was hat Columbus der spanischen Sprache mit der Entdeckung Amerikas gebracht? Warum ist Spanisch in Brasilien keine Amtssprache? Und warum ist die spanische Aussprache in Latein- und Südamerika anders als in Spanien? Welches Spanisch lernen wir heute?
An diesem Abend lernen Sie die spanische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen. Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache.
Viel Spaß!
Eine Veranstaltung für Anfänger und Fortgeschrittene!
Warum heißt Italienisch Italienisch? Wie alt ist diese Sprache? Warum sprechen Italiener nicht gleich? Welches Italienisch lernen wir an der vhs? Welche Alloglossen und Dialekte gibt es in Italien?
Ist Italienisch eine Weltsprache? Warum ist die italienische Aussprache anders als die der Schwestersprachen Spanisch, Französisch, Portugiesisch oder Rumänisch? Welche Schwierigkeiten haben wir beim Lernen dieser Sprache, und wie können wir sie leicht bewältigen? Welche Vorkenntnisse benötigen wir, um diese Sprache zu lernen?
An diesem Abend lernen Sie die italienische Aussprache, sich in dieser Sprache vorzustellen, Fragen zu stellen und bis 20 zu zählen. Sie bekommen Tipps für Lehrwerke und Wörterbücher, sowie für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache. Viel Spaß!
Eine Veranstaltung für Anfänger/innen und Fortgeschrittene!
Wenn Erwachsene Schwimmen lernen oder unsichere Schwimmfertigkeiten verbessern wollen, gilt es Hemmungen und Unsicherheiten abzubauen. In den folgenden Kursen können Sie in der Kleingruppe (3-5 Personen) Brustschwimmen lernen oder ins tiefe Wasser zu springen, zu tauchen oder z.B. zu kraulen. Der Termin dient dazu, Gruppen je nach vorhandenen Fertigkeiten oder ggf. vorhandenen Ängsten zu bilden. Nehmen Sie diese kostenlose Möglichkeit wahr!

Kurs abgeschlossen Schnupperkurs Step Aerobic Neuer Kurs

( ab Di., 20.2., 16.15 Uhr )

Von einem Workout mit Step-Aerobic profitiert Ihr ganzer Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper trainieren Sie Ihre Gesäß- und Beinmuskulatur. Auch die Arme werden vermehrt eingebracht und dadurch trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen Ihre Gelenke und stärken Ihr Herz-Kreislauf-System.
Tanzen auf Singer-Nähmaschinen-Tischchen, Jazz-Klänge in Kellerkneipen: In Krakau, der Stadt an der Weichsel, sind die Nächte lang. Welche Cafés, Restaurants und Clubs sind empfehlenswert? Was ist eine "Zapiekanka"? Warum hört man eine Trompeten-Melodie auf dem Marktplatz? Was hat es mit dem toten Drachen auf sich? Wann sieht man lebende Hotdogs? Wieso reiten Tataren-Reiter durch die Stadt? Warum könnte man Krakau auch als das "Rom des Ostens" bezeichnen? Woher kommt das Salz? All diesen Fragen möchten wir mit Ihnen gemeinsam nachspüren und Sie ein wenig auch Polnisch hören lassen. Der Vortrag findet auf Deutsch und Polnisch statt.
Unser Referent, Timo Tölle, aus Witten, nahm im Jahr 2013 und 2015 erfolgreich am »Wissenswettbewerb über das Land Polen« teil. Er wird über die Geschichte, Sprache und Kultur unseres Nachbarlandes berichten, das er seit vielen Jahren regelmäßig besucht.
In der Pause können sie polnische Süßigkeiten probieren und haben die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen.
Herzlich willkommen!

Kurs abgeschlossen Was eine Sprache aus uns macht Weiterbildung - Farbe bekennen

( Di., 20.2., 20.15 Uhr )

Welchen Einfluss haben Sprachen und der Spracherwerb auf unsere Persönlichkeit? Wie verändert man die eigene Persönlichkeit mit Hilfe des Sprachenerwerbs? Wie kann man die eigenen Stärken im täglichen Leben durch Spra-che(n) zum Ausdruck bringen? Warum lohnt es sich, in diesem Zusammenhang fremde Sprachen (auch mehrere gleichzeitig) zu lernen. Wie findet man im Kopf das richtige Wort in der fremden Sprache - ohne dass der Fragesteller zu lange warten muss? Mit welchen Lern-techniken speichert man den Lernstoff oder mehrere Sprachen dauerhaft im Langzeitgedächtnis ab? Was kann man gegen Lampenfieber, Angst vor Sprechen und Sprachen, vor dem Auftritt vor Publikum oder vor Prüfungen tun und wie baut man in diesem Zusammenhang die eigenen Stärken auf?
Auf diese und andere Fragen geht die Referentin ein und gibt Ihnen interessante Tipps und Wege zum erfolgreichen Lernen! Den Abschluss bildet eine Diskussion.
Schnuppern Sie kostenlos in den folgenden Kurs.

Kurs abgeschlossen Schnupperstunde Functional Fitness Weiterbildung - Farbe bekennen

( Mi., 21.2., 17.15 Uhr )

Schnuppern Sie kostenlos in das folgende Workout.

Kurs abgeschlossen Schnupperabend: Sprachen und Lerntechniken Weiterbildung - Farbe bekennen

( Do., 22.2., 18.30 Uhr )

Warum und wie lernen viele Menschen Sprachen gleichzeitig? Wie lernt man Sprachen effizient? Wie kann man sich fremde Vokabeln am besten merken? Wie findet man im Kopf das richtige Wort in der fremden Sprache - ohne dass der Fragesteller lange warten muss oder inzwischen weg ist? Mit welchen Lerntechniken speichert man den Lernstoff oder mehrere Sprachen dauerhaft in Langzeitgedächtnis ab? Was geschieht im Gehirn, wenn man liest, schreibt, spricht und hört?
Interessante Lerntechniken zum Schnuppern für Lerner und Lehrkräfte.

Seite 1 von 2

Würde, hätte, könnte, sollte ... alles Ausreden!

würde, hätte, könnte, sollte - alles Ausreden
© Marco2811 /Fotolia.com


Kontakt

vhs Eschweiler

Kaiserstr. 4a
52249 Eschweiler

Tel.: 02403 7027-0
Fax: 02403 7027-11
E-Mail: vhs@eschweiler.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

nur Donnerstag auch
15:00 - 18:00 Uhr
(nicht in den Schulferien)

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ESF in NRW